Fussball

Hamburger SV, News und Gerüchte: Gladbach will HSV-Leihspieler Beyer zurück

Von SPOX
HSV-Leihspieler Jordan Beyer wird im Sommer wieder wieder zu Borussia Mönchengladbach zurückkehren.

Der an den HSV verliehene Jordan Beyer kehrt nach Ende der Leihe wieder zu Borussia Mönchengladbach zurück. Neuzugang Amadou Onana schwärmt im Interview von seinem neuen Klub. HSV-Anhänger haben bereits 57.000 Masken vorbestellt. Hier gibt es alle News und Gerüchte zum Hamburger SV.

Hamburger SV: Leihspieler Beyer wird nicht bleiben

Der von Borussia Mönchengladbach an HSV ausgeliehene Jordan Beyer wird nach seiner Leih-Saison wieder zu die Fohlen zurückkehren. Zuletzt kamen Spekulationen auf, wonach der Beyer auch über die Saison hinaus beim HSV bleiben könnte.

Gladbach-Manager Max Eberl stellt jedoch gegenüber dem kicker fest: "Jordan Beyer kommt zurück. Wir sehen in ihm einen wichtigen Spieler für uns."

Mit der Leihe wollte man Beyer die Möglichkeit bieten, Spielpraxis zu sammeln. "Und das hat auch gut funktioniert", zeigt sich Eberl zufrieden. Bei Beyers Rückkehr hofft man auf ähnliche Ergebnisse wie bei Lazlo Benes, der zuvor für ein halbes Jahr an Holstein Kiel ausgeliehen war. "Benes kam zurück und startete bei uns direkt voll durch. Wir hoffen, dass Beyer die gleiche Entwicklung nimmt", wünscht sich Eberl.

Der rechte Verteidiger wechselte nach drei Saisoneinsätzen für Gladbach im Winter per Leihe zu Hamburg. Beim HSV kam das 19-Jährige Talent in allen sieben Spielen von Beginn an zum Einsatz.

HSV-Neuzugang Onana: "HSV? Da bekomme ich Gänsehaut"

Ab der nächsten Saison wird Amadou Onana das Hamburger Trikot tragen. "Jeder kennt den HSV, ein großer Klub mit viel Tradition. Ich freue mich riesig auf die sportlichen Herausforderungen, auf die Fans und in das Stadion einzulaufen. Wenn ich jetzt nur darüber rede, bekomme ich schon Gänsehaut. Ich freue mich wirklich riesig auf den HSV", sagte der Belgier im Interview mit der MOPO.

Dabei war der HSV nicht der einzige Verein, der an ihm interessiert war. Zahlreiche europäische Klubs erkannten sein Potenzial. "Ich hatte noch andere Möglichkeiten, ja. Die Verantwortlichen beim HSV aber haben sich lange Zeit sehr intensiv um mich bemüht. Sie haben mir einen klaren Weg aufgezeigt, den sie mit dem HSV gehen wollen - und welche Rolle ich dabei einnehmen kann und soll. Das hat mich überzeugt", erklärte Onana.

Im Moment ist der 18-Jährige noch Spieler der U19 der TSG 1899 Hoffenheim. Er ist der erste Neuzugang für die kommende Saison des HSV.

HSV-News: Bereits 57.000 Masken vorbestellt

Innerhalb einer Woche wurden von HSV-Fans bereits 57.000 Masken im HSV-Onlineshop vorbestellt. Damit ist das Volksparkstadion virtuell komplett ausverkauft. Das teilte der Verein auf der Homepage mit.

Der Verkauf wurde vorübergehend gestoppt, da die Lieferzeit bis zu 20 Tage dauert. Der Preis einer Maske beträgt 4,95 Euro. Mit dem Kauf einer Maske wird die HSV-Stiftung "Der Hamburger Weg" unterstützt. Die Spende geht an sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche aus Hamburg.

2. Liga-Tabelle: Stand nach 25 Spieltagen

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Arminia Bielefeld2550:242651
2.VfB Stuttgart2541:281345
3.Hamburger SV2548:282044
4.1. FC Heidenheim2534:26841
5.SpVgg Greuther Fürth2537:33436
6.SV Darmstadt 982531:31036
7.Holstein Kiel2538:38034
8.FC Erzgebirge Aue2534:34034
9.Hannover 962534:37-332
10.SSV Jahn Regensburg2536:42-632
11.FC Sankt Pauli2533:32130
12.VfL Osnabrück2532:35-329
13.SV Sandhausen2530:33-329
14.1. FC Nürnberg2534:45-1129
15.VfL Bochum2540:45-528
16.SV Wehen Wiesbaden2531:43-1225
17.Karlsruher SC2533:46-1324
18.SG Dynamo Dresden2525:41-1624

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung