Fussball

2. Liga: Karlsruher SC verpflichtet Ex-Bundesligaprofi Änis Ben-Hatira

SID
Änis Ben-Hatira wechselt zum KSC.

Der Karlsruher SC hat den ehemaligen Bundesligaprofi Änis Ben-Hatira verpflichtet. Der 31 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt vom ungarischen Erstligisten Honved Budapest und unterschrieb einen Vertrag bis Saisonende beim KSC.

Der gebürtige Berliner startete seine Profikarriere beim Hamburger SV (2006 bis 2011). Bis 2016 lief er anschließend für Hertha BSC auf, weitere kurze Stationen in Deutschland folgten bei Eintracht Frankfurt und Darmstadt 98.

"Es war mein großes Ziel nach Deutschland zurückzukehren. Ich bin froh und dankbar für die Chance hier beim KSC, zu dem ich als Berliner auch noch eine spezielle Verbindung habe", sagte Ben-Hatira. Seit 1977 pflegen die Hertha und der KSC eine enge Fanfreundschaft.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung