Fussball

1. FC Heidenheim gegen Dynamo Dresden heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Dynamo Dresden will nach dem Erfolg unter Woche gegen den 1. FC Heidenheim nachlegen und wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt sammeln.

Ihr wollt das heutige Zweitliga-Spiel 1. FC Heidenheim gegen Dynamo Dresden live im TV, Livestream oder Liveticker verfolgen? Mit SPOX verpasst Ihr garantiert nichts, wir halten auch stets auf dem Laufenden.

Vergangenen August trennten sich die beiden Kontrahenten Dynamo Dresden und der 1. FC Heidenheim im Hinspiel 2:1 (0:0).

Patrick Ebert (68.) und Alexander Jeremejeff (82.) sorgten für die zwischenzeitliche 2:0-Führung. Denis Thomalla (89.) gelang kurz vor Schluss nur noch der Anschlusstreffer zum 2:1-Endstand.

1. FC Heidenheim gegen Dynamo Dresden: Austragungsort und Anstoßzeit

Als Austragungsort dient die Voith-Arena in Heidenheim, die 15.000 Zuschauern Platz bietet. Wie gewohnt, beginnt auch am heutigen Sonntagnachmittag, 2. Februar 2020, die Partie in der 2. Liga um 13.30 Uhr. Schiedsrichter der Begegnung ist Thorben Siewer. Unterstützt wird er von:

  • Mitja Stegemann (Assistent)
  • Fabian Maibaum (Assistent)
  • Johannes Huber (Vierter Offizieller)
  • Christof Günsch (Video-Assistent)

1. FC Heidenheim vs. Dynamo Dresden heute live im TV, Livestream und Liveticker

Wie alle Spiele in der 2. Liga wird die Partie zwischen dem 1. FC Heidenheim und Dynamo Dresden live und exklusiv von Sky übertragen. Es gibt die Möglichkeit, zwischen der Konferenz und dem Einzelspiel auszuwählen. Die Sonntags-Konferenz wird von Hartmut von Kameke moderiert und beginnt ab 13 Uhr. Ihr Kommentator der Partie ist Ulli Potofski.

Sichere Dir jetzt deinen kostenlosen DAZN-Probemonat und verfolge alle Montags- und Freitagsspiele der Bundesliga live und exklusiv in voller Länge.

Der Pay-TV Sender bietet zudem für alle Kunden einen Livestream via SkyGo. Außerdem können alle Nicht-Kunden mit SkyTicket einen Tagespass erwerben.

1. FC Heidenheim gegen Dynamo Dresden heute live im TV, Livestream und Liveticker

Für alle die keinen Zugriff auf Bewegtbild haben, sorgen wir von SPOX für Abhilfe! Mit unseren ausführlichen Livetickern zu allen Zweitliga-Spielen verpasst Ihr garantiert nichts und seid immer am Ball. Hier geht's zu den Livetickern der Sonntagsspiele:

Außerdem findet Ihr in unserem Liveticker-Kalender zahlreiche weitere sportliche Highlights, wie zum Beispiel alle Partien der Bundesliga.

1. FC Heidenheim - Dynamo Dresden: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Folgende Spieler könnten die beiden Trainer Frank Schmidt (1. FC Heidenheim) und Markus Kauczinski (Dynamo Dresden) aufs Feld schicken:

  • 1. FC Heidenheim: Müller - Busch, Mainka, Hüsing, Theuerkauf - Dorsch - Schnatterer, Kerschbaumer, Griesbeck - Leipertz, Kleindienst
  • Dynamo Dresden: Broll - Wahlqvist, Ballas, Nikolaou, Hamalainen - Klingenburg, Petrak - Ebert, Terrazzino, Horvath - Schmidt

Während Schmidt der komplette Kader zur Verfügung steht, muss Kauczinski auf mindestens vier Spieler verzichten. Burnic (5. Gelbe Karte), Ehlers (Außenbandteilriss und Überdehnung des vorderen Syndesmosebandes im rechten Sprunggelenk), Hartmann (Aufbautraining) und Husbauer (Infekt) fallen für das Spiel am heutigen Sonntagnachmittag definitiv aus.

1. FC Heidenheim vs. Dynamo Dresden: Die vergangenen Duelle

Heidenheim konnte nur zwei der letzten sieben Spiele gegen Dynamo gewinnen. Der letzte Sieg ist jedoch auf den Tag genau ein Jahr her, damals gewannen die Baden-Württemberger mit 1:0. Die letzten Partien im Überblick:

DatumHeimteamAuswärtsteamErgebnis
22. Oktober 20161. FC HeidenheimDynamo Dresden0:0
5. April 2017Dynamo Dresden1. FC Heidenheim2:1
1. Oktober 20171. FC HeidenheimDynamo Dresden0:2
9. März 2018Dynamo Dresden1. FC Heidenheim3:2
26. August 2018Dynamo Dresden1. FC Heidenheim1:3
2. Februar 20191. FC HeidenheimDynamo Dresden1:0
18. August 2019Dynamo Dresden1. FC Heidenheim2:1
2. Februar 20201. FC HeidenheimDynamo Dresden-

2. Bundesliga: Die Tabelle vor dem 20. Spieltag

Die Voraussetzungen vor der Partie könnten nicht unterschiedlicher sein. Während sich der 1. FC Heidenheim mitten im Aufstiegsrennen befindet, kämpft Dynamo Dresden als Tabellenletzter um den Klassenerhalt.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Arminia Bielefeld1937:211637
2.Hamburger SV1940:202034
3.VfB Stuttgart1933:24934
4.1. FC Heidenheim1927:21630
5.SSV Jahn Regensburg1933:28529
6.FC Erzgebirge Aue1929:27229
7.SpVgg Greuther Fürth1928:24428
8.SV Sandhausen1924:21327
9.VfL Osnabrück1926:22426
10.Holstein Kiel1930:31-124
11.SV Darmstadt 981921:26-522
12.FC Sankt Pauli1924:26-221
13.Hannover 961922:31-921
14.VfL Bochum1932:36-420
15.Karlsruher SC1929:37-820
16.SV Wehen Wiesbaden1922:35-1320
17.1. FC Nürnberg1927:38-1119
18.SG Dynamo Dresden1918:34-1616
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung