Fussball

Holstein Kiel gegen VfL Osnabrück: 2. Bundesliga heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Holstein Kiel empfängt heute den VfL Osnabrück.

Der VfL Osnabrück ist am heutigen Samstag, zum 16. Spieltag der 2. Bundesliga, bei Holstein Kiel zu Gast. SPOX gibt Euch alle Informationen zur Partie sowie zu deren Übertragung in TV, Stream und Ticker.

Holstein Kiel - VfL Osnabrück: Anpfiff, Unparteiischer, Spielort

Austragungsort des Spiels ist das Kieler Holstein-Stadion, in dem knapp 15.000 Zuschauer Platz finden. Der Anstoß ist auf 13 Uhr terminiert. Alexander Sather ist als Schiedsrichter im Einsatz.

Kiel gegen Osnabrück heute live im TV und Livestream

In Deutschland besitzt SkySport die exklusiven Übertragungsrechte und wird als einziger Sender im deutschen TV das Spiel live übertragen. Ab 12.10 Uhr beginnen die Vorberichte mit Kommentator Markus Götz. Mit SkyGo steht Sky-Kunden außerdem ein Livestream zur Verfügung.

Holstein Kiel vs. Osnabrück: Liveticker

Solltet Ihr kein Sky-Abo besitzen, könnt Ihr hier bei SPOX die Begegnung, wahlweise im Einzelspiel oder in der Konferenz, mitverfolgen.

Kiel gegen VfL Osnabrück: Vorschau

Seit sechs Spielen ist der VfL Osnabrück unbesiegt, räumte dabei unter anderem Schwegewichte wie den Hamburger SV (2:1) und den VfB Stuttgart (1:0) aus dem Weg und findet sich nach einem mäßigen Saisonstart mittlerweile auf Platz neun der Tabelle wieder. Nur ein Punkt fehlt auf den heutigen Gegner Kiel, an dem man mit einem Dreier heute Nachmittag vorbeiziehen und die Aufstiegsränge im Visier behalten kann.

Auch die Störche stehen auf dem sechsten Tabellenrang grundsolide da und holten zuletzt wichtige Punkte gegen die Kellerkinder aus Wiesbaden und Dresden. "Sie verstecken sich nicht beim Anlaufen und gehen aggressiv zu Werke. Wir wollen den Gegner früh stören, was nicht einfach wird. Im eigenen Ballbesitz wollen wir Räume schnell erkennen und möglichst zielstrebig in die letzte Reihe des Gegners kommen", weiß aber auch Kiel-Trainer Ole Werner um die Stärken des heutigen Gegners.

Holstein Kiel vs. VfL Osnabrück: Mögliche Startformationen

So könnten beide Trainer ihre Mannschaften auf's Feld schicken.

  • Holstein Kiel: Gelios - Neumann, Wahl, Thesker, van den Bergh - Meffert - Mühling, Özcan - Iyoha, J.-S. Lee - Serra

Nicht dabei: Dehm (Aufbautraining nach Schienbeinbruch), Porath (Folgen einer Gehirnerschütterung)

  • VfL Osnabrück: Kühn - Heyer, Susac, van Aken - Ajdini, U. Taffertshofer, Agu - Ouahim, N. Schmidt, Blacha - Alvarez

Nicht dabei: Amenyido (Anriss der Syndesmose), Engel (Aufbautraining), Gugganig (Innenbandzerrung im Knie), Haubrock (Aufbautraining), Klaas (Oberschenkelprobleme), Konrad (Adduktorenprobleme), N.-J. Körber (Trainingsrückstand), Trapp (Aufbautraining )

Kiel - Osnabrück: Die letzten Aufeinandertreffen

In den letzten vier Duellen ging Osnabrück immer als Sieger vom Platz.

DatumWettbewerbHeimGastErgebnis
11.03.20173. LigaVfL OsnabrückHolstein Kiel2:1
16.09.20163. LigaHolstein KielVfL Osnabrück0:1
13.02.20163. LigaHolstein KielVfL Osnabrück0:1
29.08.20153. LigaVfL OsnabrückHolstein Kiel3:2
07.03.20153. LigaHolstein KielVfL Osnabrück1:0

Die Tabelle der 2. Bundesliga

Die Tabelle.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Arminia Bielefeld1635:181733
2.Hamburger SV1633:161729
3.1. FC Heidenheim1624:17726
4.VfB Stuttgart1524:20426
5.FC Erzgebirge Aue1523:22123
6.Holstein Kiel1523:22121
7.SV Sandhausen1517:16121
8.SSV Jahn Regensburg1528:25320
9.VfL Osnabrück1517:14320
10.Karlsruher SC1628:30-220
11.SpVgg Greuther Fürth1516:19-319
12.SV Darmstadt 981517:22-518
13.VfL Bochum1527:27017
14.Hannover 961516:24-817
15.FC Sankt Pauli1518:21-315
16.1. FC Nürnberg1521:29-815
17.SV Wehen Wiesbaden1519:32-1313
18.SG Dynamo Dresden1516:28-1212
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung