Fussball

Hannover 96 gegen VfB Stuttgart heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Hannover 96 verlor das Auftaktspiel der 2. Liga in dieser Saison gegen den VfB Stuttgart mit 1:2.

In der 2. Liga beginnt noch vor Weihnachten die Rückrunde. Der 18. Spieltag wird am Wochenende vor den Feiertagen ausgetragen. Dabei trifft Hannover 96 auf den VfB Stuttgart. Alle Infos zur Begegnung findet Ihr hier.

Hannover 96 vs. VfB Stuttgart: Anpfiff und Spielort

Nachdem das Eröffnungsspiel der aktuellen Zweitliga-Saison in Stuttgart stattfand, wird das Rückspiel zwischen 96 und dem VfB logischerweise in Hannover gespielt. Anpfiff in der HDI Arena ist am Samstag, 21. Dezember um 13 Uhr.

2. Liga: Hannover gegen Stuttgart im TV und Livestream verfolgen

Die Übertragungsrechte der 2. Liga liegen bei Sky. Der Pay-TV-Sender zeigt das Spiel sowohl in Ausschnitten auf Sky Sport Bundesliga 2 als auch als Einzelspiel auf Sky Sport Bundesliga 3 in voller Länge. Ab 12.30 Uhr beginnen die Vorberichte.

Dann begrüßt Sie Moderator Peter Hardenacke, die Partie wird anschließend von Hansi Küpper kommentiert.

Über einen Livestream besteht zusätzlich die Möglichkeit, das Spiel zu verfolgen. Sky-Kunden können dabei auf SkyGo zurückgreifen. Alle anderen können einen Tagespass für SkyTicket erwerben.

Hannover 96 vs. VfB Stuttgart: Liveticker

Natürlich hält SPOX Euch ebenfalls zum Spielgeschehen in Hannover auf dem Laufenden. Wir haben einen eigenen Liveticker zur Partie, mit dem Ihr nichts verpasst.

Außerdem könnt Ihr auch die parallel laufenden Begegnungen mit unserer Konferenz im Auge behalten. Hier geht's zum Konferenz-Ticker.

Hannover vs. Stuttgart: Ausgangslage und Vorschau

Die Hinserie von Hannover 96 verlief enttäuschend. Nach 17 Partien steht lediglich der 14. Rang für die Niedersachsen zu Buche. Das Team scheint sich unter dem neuen Trainer Kenan Kocak aber gefangen zu haben. Auf eine Niederlage zu Amtsbeginn folgten zwei Siege.

Gegen Bochum setzte es am vergangenen Spieltag jedoch eine 1:2-Pleite. Ganz anders sieht die Lage beim VfB aus. Die Stuttgarter liegen mit 30 Punkten auf Platz 3, punktgleich mit dem HSV.

Einziges Ärgernis scheint in letzter Zeit lediglich der VAR und das Abseits zu sein. Mario Gomez wurden allein in den vergangenen vier Spielen fünf Tore wegen einer Abseitsstellung aberkannt.

2. Liga: Voraussichtliche Aufstellungen von Hannover 96 und VfB Stuttgart

  • Hannover 96: Zieler - Albornoz, Anton, Elez, Ostrzolek - Bakalorz - M. Stendera, Haraguchi - Maina - Ducksch, Weydandt
  • VfB Stuttgart: Bredlow - P. Stenzel, Kempf, Badstuber, Castro - Endo - Ascacibar, Mangala - Wamangituka, Sosa - Gomez

2. Liga: Die Tabelle vor dem 18. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Arminia Bielefeld1735:181734
2.Hamburger SV1734:171730
3.VfB Stuttgart1728:22630
4.1. FC Heidenheim1724:17727
5.VfL Osnabrück1724:16826
6.FC Erzgebirge Aue1726:25126
7.SpVgg Greuther Fürth1724:21325
8.SSV Jahn Regensburg1729:26323
9.SV Sandhausen1719:18123
10.Holstein Kiel1727:28-122
11.VfL Bochum1730:31-120
12.SV Darmstadt 981718:23-520
13.Karlsruher SC1729:35-620
14.Hannover 961720:28-820
15.FC Sankt Pauli1721:23-218
16.1. FC Nürnberg1724:34-1016
17.SV Wehen Wiesbaden1720:35-1514
18.SG Dynamo Dresden1717:32-1513
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung