Fussball

SV Wehen Wiesbaden gegen Holstein Kiel heute live: 2. Bundesliga im TV und Livestream

Von SPOX
Der SV Wehen Wiesbaden ist momentan Tabellenletzter.

Kann Wehen Wiesbaden die rote Laterne abgeben oder schaffen es die Kieler, den Anschluss an ganz oben herzustellen? Wie Ihr die Partie live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt Ihr von SPOX.

Die 2. Bundesliga bei DAZN: 40 Minuten nach Abpfiff alle Highlights der Partien sehen. Hier geht's zum gratis Probemonat.

SV Wehen Wiesbaden gegen Holstein Kiel: Wann und wo der Ball rollt

Der Anpfiff zur heutigen Partie erfolgt um 13 Uhr. Ebenfalls heute, dem 23. November, um 13 Uhr geht es in Bielefeld und Hamburg los - die Arminia empfängt den SV Sandhausen, für den HSV geht es gegen Dynamo Dresden.

Gespielt wird heute in der Brita-Arena in Wiesbaden. Zur Eröffnung des Stadions kam 2007 niemand geringeres als Borussia Dortmund in die hessischen Hauptstadt und weihte den Naturrasen ein. 12.566 Zuschauer finden im Stadion Platz.

SV Wehen Wiesbaden gegen Holstein Kiel heute live: 2. Bundesliga im TV und Livestream

Live und exklusiv vom Geschehen in Wiesbaden berichtet Sky. Der Pay-TV-Sender hat die Rechte an allen Spielen der 2. Bundesliga und lässt Euch stets die Wahl zwischen Einzelspiel und Konferenz.

Sollte Euch die Konferenz in dieser Saison ungewohnt vorkommen, könnte dies daran liegen, dass Sky nicht mehr eigens für die Konferenz zuständige Kommentatoren einsetzt, sondern mit Hilfe eines Moderators zwischen den Einzelspielen hin- und herschaltet. Das Modell ähnelt der NFL Red Zone.

Die Partie zwischen dem SVW und Holstein Kiel wird heute Kommentatoren-Legende Ulli Potofski begleiten.

Ihr wollt das Spiel live streamen? Dann habt Ihr die Wahl zwischen SkyGo (mit TV-Abo per App abrufbar) oder Sky Ticket (ohne TV-Abo buchbar, monatlich kündbar).

2. Bundesliga im Liveticker: SV Wehen Wiesbaden - Holstein Kiel

Live mit von der Partie seid Ihr auch bei uns - in unserem Liveticker. Hier verpasst Ihr garantiert kein Tor, keine Karte und keine Emotion!

SV Wehen Wiesbaden: Manuel Schäffler als Lebensversicherung

14 Tore hat Wehen Wiesbaden in dieser Saison geschossen, allein acht davon hat Manuel Schäffler erzielt. Gewann der SVW, erzielte Schäffler jedes Mal mindestens ein Tor. Der 30-Jährige ist in dieser Saison die Lebensversicherung von Wehen.

Und von welchem Verein kam Schäffler 2016 in die hessische Hauptstadt? Genau, von Holstein Kiel. Dort ließ man den Stürmer sogar ablösefrei ziehen. Seitdem trifft er fast nach Belieben, wurde in der vergangen Saison zweitbester Torschütze in der 3. Liga.

In der 2. Bundesliga steht Schäffler aktuell wieder auf Rang zwei der besten Knipser, besser ist nur Fabian Klos. Soll es also heute etwas werden mit dem Heimdreiher für Wehen Wiesbaden, ist klar, auf wem die Erwartungen ruhen.

2. Bundesliga: Die Toptorjäger

Mit dem VfL Bochum ist neben dem SVW ein weiteres Kellerkind vertreten:

RangSpielerVereinTore
1Fabian KlosArminia Bielefeld10
2Silvere GanvoulaVfL Bochum8
Manuel SchäfflerSV Wehen Wiesbaden8
Andreas VoglsammerArminia Bielefeld8

2. Bundesliga: Die Tabelle im Überblick

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Arminia Bielefeld1329:141528
2.Hamburger SV1330:121826
3.FC Erzgebirge Aue1423:20323
4.VfB Stuttgart1320:18223
5.1. FC Heidenheim1321:14720
6.SpVgg Greuther Fürth1316:18-218
7.SSV Jahn Regensburg1324:20417
8.VfL Osnabrück1415:13217
9.SV Sandhausen1314:14017
10.Karlsruher SC1322:24-216
11.FC Sankt Pauli1418:20-215
12.Holstein Kiel1315:18-315
13.SV Darmstadt 981314:18-415
14.VfL Bochum1425:27-214
15.1. FC Nürnberg1321:27-614
16.Hannover 961314:22-814
17.SG Dynamo Dresden1314:24-1012
18.SV Wehen Wiesbaden1314:26-1210
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung