Fussball

2. Bundesliga: Die Samstagspartien des 15. Spieltages heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Unter anderem spielt heute Hannover 96 in Hamburg.

Die 2. Bundesliga bitte am heutigen Samstag zu ihrer 15. Spielrunde. Welche Partien heute Nachmittag stattfinden und wo Ihr diese live sehen könnt, erfahrt Ihr hier bei SPOX.

2. Bundesliga: Der 15. Spieltag im Überblick

Vier der neun Spiele finden am heutigen Samstag statt.

TerminUhrzeitHeimGastErgebnis
Fr., 29.11.1918.30 UhrKarlsruher SCJahn Regensburg4:1
Fr., 29.11.1918.30 UhrVfL OsnabrückHamburger SV2:1
Sa., 30.11.1913 UhrDynamo DresdenHolstein Kiel-:-
Sa., 30.11.1913 UhrVfL BochumErzgebirge Aue-:-
Sa., 30.11.1913 Uhr1. FC NürnbergWehen Wiesbaden-:-
Sa., 30.11.1913 UhrFC St. PauliHannover 96-:-
So., 01.12.1913.30 UhrSV SandhausenVfB Stuttgart-:-
So., 01.12.1913.30 Uhr1. FC HeidenheimSpVgg Greuther Fürth-:-
So., 01.12.1913.30 UhrSV DarmstadtArminia Bielefeld-:-

2. Bundesliga heute live im TV und Livestream

Der Pay-TV-Sender SkySport besitzt die exklusiven Übertragungsrechte für das deutsche Unterhaus. Ab 12.30 Uhr können auf Sky Sport Bundesliga 3 HD bis 6 HD die Einzelspiele - auf SkyS port Bundesliga 2 HD die Konferenz live verfolgt werden. Moderator Stefan Hempel begleitet durch die Begegnungen. Via SkyGo können Sky-Kunden außerdem auf einen Livestream zurückgreifen.

Die 2. Bundesliga im SPOX-Liveticker

Wer kein Sky-Abo besitzt kann mit unserem SPOX-Liveticker trotzdem dabei sein. Wählen könnt ihr zwischen den Einzelspielen und der Konferenz.

2. Bundesliga: Die Samstagspatien in der Vorschau

Insgesamt vier Begegnungen werden heute Nachmittag ausgetragen. Unter anderem kommt es in Nürnberg und Hamburg zu spannenden Kellerduellen, wenn der FCN Wehen Wiesbaden empfängt und Hannover 96 beim FC St. Pauli zu Gast ist. Die vier Klubs trennen lediglich fünf Zähler, wobei St. Pauli mit 15 Punkten auf Platz 13 liegt und Wiesbaden als Tabellenletzter auf zehn Zähler nach 14 Spieltagen kommt.

Neben den vier eben genannten Teams komplettieren Dynamo Dresden und der VfL Bochum den Block der sechs letztplatzierten Vereine. Beide sind heute ebenalls im Einsatz und empangen Holstein Kiel beziehungsweise die Überraschungsmannschaft aus Aue. Die Veilchen stehen derzeit auf einem starken vierten Platz - knapp hinter dem VfB Stuttgart, der den Relagtionsrang belegt. Bei einem Sieg in Bochum kann Aue sogar vorrübergehend an den Schwaben vorbei ziehen.

2. Bundesliga: Die Tabelle

Nach den Freitagsspielen des 15. Spieltages sieht die Tabelle so aus:

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Hamburger SV1533:151829
2.Arminia Bielefeld1430:151529
3.VfB Stuttgart1423:18526
4.FC Erzgebirge Aue1423:20323
5.1. FC Heidenheim1422:17520
6.SSV Jahn Regensburg1528:25320
7.VfL Osnabrück1517:14320
8.Karlsruher SC1526:28-219
9.SpVgg Greuther Fürth1416:18-219
10.Holstein Kiel1421:21018
11.SV Sandhausen1415:15018
12.SV Darmstadt 981416:19-318
13.FC Sankt Pauli1418:20-215
14.1. FC Nürnberg1421:27-615
15.VfL Bochum1425:27-214
16.Hannover 961415:24-914
17.SG Dynamo Dresden1415:26-1112
18.SV Wehen Wiesbaden1417:32-1510
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung