Fussball

SV Sandhausen gegen SV Wehen Wiesbaden: 2. Bundesliga heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Sandhausen empängt heute den SV Wehen.
© getty

Zum Montagsspiel der 2. Bundesliga gastiert heute Abend der SV Wehen Wiesbaden beim SV Sandhausen. SPOX gibt Euch alle Informationen zum Spiel sowie zur Übertragung in TV, Livestream und Liveticker.

Sandhausen gegen Wiesbaden: Spielbeginn, Austragungsort und Schiedsrichter

Austragungsort der Partie ist das BWT-Stadion am Hardtwald in der baden-württembergischen Gemeinde Sandhausen. Gespielt wird ab 20.30 Uhr unter der Leitung von Schiedsrichter Lasse Koslowski.

SV Sandhausen vs. Wehen Wiesbaden: Die Übertragung im TV und Livestream

In Deutschland wird die Begegnung exklusiv und in voller Länge von Sky übertragen. Auf SkySport Bundesliga 1 HD sendet der Pay-TV-Sender ab 20 Uhr live aus Sandhausen. Kommentator Hansi Küpper begleitet das Spiel. Via SkyGo gibt es außerdem die Möglichkeit, auf einen Livestream zurückzugreifen.

SV Sandhausen - SV Wehen: Liveticker

Wie zu allen Spielen der ersten, zweiten und dritten Liga gibt es auch hier einen SPOX-Liveticker, mit dem Ihr auf dem Laufenden bleibt.

Sandhausen vs. SV Wehen Wiesbaden: Vorschau

Mit dem SV Sandhausen und dem SV Wehen Wiesbaden treffen heute zwei Kellerkinder der 2. Bundesliga aufeinander. Sandhausen startete eigentlich gut in die neue Saison - holte unter anderem Siege gegen Darmstadt, Nürnberg und Heidenheim - und fand sich schnell in den oberen Tabellenregionen wieder.

Seit Ende August ist die Mannschaft von Trainer Uwe Koschinat jedoch sieglos und fuhr nur magere zwei Punkte aus fünf Spielen ein. Was folgte war der Abrutsch auf Tabellenplatz 15, von dem der SVS heute in das Duell mit Wiesbaden geht.

Die entgegengesetzte Formkurve zeigte hingegen Wehen Wiesbaden. Dort holte man von den zehn bisher erspielten Punkten sieben Zähler in den vergangenen drei Partien und fügte beispielsweise dem VfB Stuttgart die erste Saisonniederlage zu. Nun hat Wehen zur Konkurrenz aufgeschlossen und könnte mit einem Sieg heute Abend zum ersten Mal in dieser Saison die direkten Abstiegsränge verlassen.

Sandhausen gegen Wiesbaden: Voraussichtliche Aufstellungen

  • Sandhausen: Fraisl - Diekmeier, Nauber, Zhirov, Paqarada - Linsmayer - Scheu, Zenga - Biada - Türpitz, K. Behrens

Es fehlen: Karl (Aufbautraining nach Kreuzbandriss), Klingmann (Aufbautraining nach Schädelbruch)

  • Wiesbaden: Lindner - Mockenhaupt, Dams, Medic - Kuhn, Niemeyer - Mrowca, Titsch Rivero - Aigner, Dittgen - Schäffler

Es fehlen: Albrecht (eingeklemmter Nerv), Bartels (Sehnenriss im Hüftbereich), Kyereh (Rotsperre), Lyska (Knieoperation), Mißner (Erkältung), Schönfeld (Sehnenverletzung im Knie), Schwadorf (Aufbautraining nach Sprunggelenkverletzung), P. Tietz (Meniskusoperation), Wachs (Knieprellung)

2. Bundesliga: Die Tabelle

Die Tabelle der 2. Bundesliga vor der Montagsbegegnung des 11. Spieltags.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Hamburger SV1128:101824
2.Arminia Bielefeld1122:121022
3.VfB Stuttgart1117:16120
4.FC Erzgebirge Aue1118:17118
5.1. FC Heidenheim1116:13316
6.SSV Jahn Regensburg1119:15415
7.SpVgg Greuther Fürth1111:14-315
8.1. FC Nürnberg1119:19014
9.Karlsruher SC1119:21-214
10.Holstein Kiel1113:15-214
11.SV Darmstadt 981111:13-214
12.FC Sankt Pauli1114:14013
13.Hannover 961113:17-413
14.VfL Osnabrück1110:9112
15.SV Sandhausen1010:11-112
16.VfL Bochum1120:24-49
17.SG Dynamo Dresden1112:21-99
18.SV Wehen Wiesbaden1013:24-118
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung