Fussball

2. Liga: St. Pauli vs. Holstein Kiel heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Daniel Buballa könnte mit St. Pauli durch einen Sieg die Abstiegsränge verlassen.

Den vierten Spieltag der 2. Liga beschließen am Montagabend der FC St. Pauli und Holstein Kiel. Alle Informationen zu der Partie gibt es hier.

St. Pauli vs. Holstein Kiel: Wo und wann findet das Spiel statt?

St. Pauli empfängt Holstein Kiel im Hamburger Millerntor-Stadion. Unweit der Reeperbahn wird das Duell am heutigen Montag um 20.30 Uhr angepfiffen. Das Stadion verfügt seit dem Abschluss der Umbauarbeiten im Jahr 2015 über eine Kapazität von 29.546 Plätzen.

2. Liga: St. Pauli vs. Kiel im TV und Livestream verfolgen

Sky hat sich die Übertragungsrechte an der 2. Liga gesichert. Der Pay-TV-Sender zeigt alle Partien der Spielzeit 2019/20 live. Ab 20 Uhr geht Sky auf Sendung und berichtet 30 Minuten vorab vom abschließenden Spiel des vierten Spieltags der zweiten Liga.

Das Team auf dem Kanal Sky Sport Bundesliga 1 HD bilden am Montag Moderator Yannik Erkenbrecher und Kommentator Oliver Seidler.

Zudem bietet Sky wie gewohnt einen Livestream zu der Begegnung an. Dieser kann entweder über SkyGo oder über SkyTicket empfangen werden.

Schon 40 Minuten nach Abpfiff könnt ihr übrigens die Highlights der Partie bei DAZN sehen.

St. Pauli vs. Holstein Kiel im Liveticker

Zur Berichterstattung in Bewegtbild bietet SPOX eine Alternative an. Zu allen Partien in der 2. Liga haben wir einen Liveticker im Programm. So begleiten wir St. Pauli gegen Kiel ebenfalls. Hier geht es zum Liveticker.

2. Liga: Vorschau auf St. Pauli gegen Kiel

Die Saison des FC St. Pauli läuft nicht wie erwartet. Das Team von Trainer Jos Luhukay hat bislang noch kein Spiel in der 2. Liga gewonnen. Aktuell rangieren die Hamburger auf den vorletzten Tabellenplatz.

Gegner Kiel hat bisher vier Punkte auf dem Konto. St. Pauli könnte also durch einen Sieg im Klassement an den Störchen vorbeiziehen.

Mit von der Partie könnten auch schon Matt Penney und James Lawrence sein. Beide verpflichtete St. Pauli erst in der vergangenen Woche.

Ebenfalls zwei Neue präsentierte Holstein Kiel vor dem Nordderby gegen den Kiezkicker. Sowohl Salim Khelifi aus Zürich als auch Salih Özcan vom 1. FC Köln bereichern den Kader des Zweitligisten. Beide sind zunächst für ein Jahr ausgeliehen, anschließend hat Kiel jeweils eine Kaufoption.

2. Liga: Die Tabelle in der Übersicht

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Hamburger SV410:3710
2.Arminia Bielefeld410:648
3.VfB Stuttgart46:428
4.SV Sandhausen46:427
5.FC Erzgebirge Aue46:517
6.SpVgg Greuther Fürth45:417
7.VfL Osnabrück46:426
8.Karlsruher SC49:906
9.1. FC Nürnberg44:7-36
10.Hannover 9646:425
11.SV Darmstadt 9843:5-25
12.1. FC Heidenheim46:7-14
13.SSV Jahn Regensburg45:6-14
14.Holstein Kiel33:4-14
15.SG Dynamo Dresden44:6-24
16.VfL Bochum47:10-32
17.FC Sankt Pauli33:6-31
18.SV Wehen Wiesbaden46:11-51
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung