Fussball

2. Bundesliga live: VfL Osnabrück - Karlsruher SC heute im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der VfL Osnabrück wird heute gegen einen direkten Tabellennachbarn antreten - zu Gast ist der KSC.

Drei Sonntagsspiele stehen heute in der 2. Bundesliga an, unter anderem erwartet der VfL Osnabrück den KSC. Welche Möglichkeiten Ihr habt, die Begegnung live im TV, Livestream und Liveticker zu verfolgen, erfahrt Ihr bei SPOX.

DAZN bietet diese Saison Highlights zur 2. Bundesliga sowie alle Freitagsspiele der Bundeliga live und in voller Länge an. Holt Euch hier einen kostenlosen Probemonat.

VfL Osnabrück gegen den KSC: Anstoß und Austragungsort

Der VfL Osnabrück empfängt seine Gäste an der Bremer Brücke. Rund 16.000 Zuschauer könnten heute im traditionsreichen Stadion anwesend sein, um Ihr Team ab 13.30 Uhr anzufeuern. Schiedsrichter ist Michael Bacher.

2. Bundesliga live: VfL Osnabrück gegen den KSC im TV und Livestream

Wie alle Spiele der 2. Bundesliga könnt Ihr auch dieses nur auf Sky in voller Länge sehen. Eine halbe Stunde vor Anpfiff begrüßt Euch Hansi Küpper zur Übertragung, gleichzeitig beginnt die Konferenzschaltung aller Sonntagsspiele.

Ohne TV könnt Ihr die Begegnung mit der Sky-Go-App sehen - vorausgesetzt Ihr habt einen PC, ein Tablet oder ein Smartphone mit einer funktionierenden Internetverbindung. Bei Sky Ticket kann man sich den gesamten fünften Spieltag bestellen - für einen Preis von 15 Euro.

2. Bundesliga: VfL Osnabrück - Karlsruher SC im Liveticker auf SPOX

Auch für jene unter Euch, die keine Möglichkeit haben, auf Sky zuzugreifen, haben wir etwas im Programm. Mit unseren Livetickern verpasst Ihr keine wichtige Szene - egal ob Ihr den Ticker zum Spiel oder die Konferenz wählt.

2. Liga: Die voraussichtlichen Aufstellungen von Osnabrück und Karlsruhe

Der VfL Osnabrück gleicht momentan einem Lazarett, gleich acht Spieler fallen beim Heimteam aus. Auf der anderen Seite muss der KSC lediglich auf einen Akteur verzichten - Sven Müller befindet sich noch in der Reha. So könnten sich beide Teams gegenübertreten:

  • VfL Osnabrück: Kühn - Heyer, Susac, Konrad - Agu, Taffertshofer, Blacha, Wolze - Amenyido, Ouahim - Heider
  • Karlsruher SC: Uphoff - Thiede, Gordon, Pisot, Roßbach - Fröde, Wanitzek - Grozurek, M. Lorenz - P. Hofmann, Pourie

2. Liga: Die Sonntagsspiele

Parallel finden heute noch zwei weitere Spiele in der 2. Bundesliga statt:

  • Holstein Kiel - Erzgebirge Aue
  • Hamburger SV - Hannover 96

2. Bundesliga: Die Tabelle vor den Sonntagsspielen

Es dürfte heute ein Duell auf Augenhöhe werden, beide Mannschaften finden sich aktuell im Mittelfeld der Tabelle wieder.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Hamburger SV410:3710
2.SV Sandhausen57:4310
3.Arminia Bielefeld512:849
4.VfB Stuttgart46:428
5.SpVgg Greuther Fürth57:618
6.Jahn Regensburg510:647
7.FC Erzgebirge Aue46:517
8.1. FC Nürnberg56:9-37
9.VfL Osnabrück46:426
10.Karlsruher SC49:906
11.Hannover 9646:425
12.1. FC Heidenheim58:9-15
13.FC St. Pauli58:10-25
14.SG Dynamo Dresden57:9-25
15.SV Darmstadt 9853:6-35
16.Holstein Kiel44:6-24
17.VfL Bochum47:10-32
18.SV Wehen Wiesbaden56:16-101
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung