Fussball

FCK holt Niederländer Kastaneer in die Pfalz

SID
Norbert Meier kann sich auf eine weitere Verstärkung seines Kaders freuen

Der 1. FC Kaiserslautern hat sich mit dem Niederländer Gervane Kastaneer verstärkt. Der U21-Nationalspieler kommt von ADO Den Haag und unterzeichnete in der Pfalz einen Vertrag bis 2020.

"Gervane Kastaneer ist ein junger holländischer Spieler mit großem Talent, zudem körperlich sehr robust", sagte FCK-Trainer Norbert Meier: "Er hat bei ADO Den Haag schon auf sich aufmerksam gemacht, und wir sind uns sicher, dass er bei uns eine gute Entwicklung nehmen wird."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung