Cookie-Einstellungen
Fussball

Stark vor Rückkehr zu 1860?

Von SPOX
Yannick Stark spielte von 2013 bis 2015 bei den Löwen
© getty

Nachdem mit Kosta Runjaic der neue Trainer beim TSV 1860 München eingetroffen ist, können die Verantwortlichen nun auch die Kaderplanung vorantreiben. Als erster Kandidat wird ein Ex-Löwe genannt: Yannick Stark könnte von Darmstadt 98 nach München zurückkehren.

Das berichtet die tz. Demnach schätzt Runjaic den 25-Jährigen hoch ein. Der neue Coach der Löwen holte Stark einst als Duisburger Trainer ins Ruhrgebiet und wollte den Mittelfeldspieler auch nach Kaiserslautern mitnehmen, wo Runjaic zwei Jahre lang im Amt war.

Stattdessen zog es Stark aber zum FSV Frankfurt, nach zwei Jahren ging es schließlich nach München und von dort zurück nach Darmstadt. Seitdem spielt Stark aber sportlich keine Rolle mehr, in der Bundesliga-Saison der Lilien kam er nicht einmal zum Einsatz.

Unabhängig von der Personalie Stark und der offiziellen Ankuft von Runjaic läuft die Kaderplanung bei den Blauen schon seit längerem, wie Präsident Peter Cassalette erklärte: "Oliver Kreuzer und Kosta Runjaic tauschen sich darüber schon seit einer Woche aus."

Yannick Stark im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung