Cookie-Einstellungen
Fussball

Der Transfersommer hat erst begonnen

Von SPOX
Ralf Rangnick möchte noch auf dem Transfermarkt zuschlagen
© getty

Die Verpflichtung von Breel Embolo ist geplatzt, RB Leipzig hat aber noch andere Pläne für den Sommer. Ralf Rangnick ist offenbar noch auf der Suche nach zwei Neuzugängen. Kommt Jeremy Toljan?

Wie die Bild berichtet, hat RB Leipzig auf dem Transfermarkt noch lange nicht ausgesorgt. Nachdem Breel Embolo sich für den FC Schalke 04 entschied, sucht Ralf Rangnick einen Stürmer mit Perspektive. Dazu wird wohl ein Rechtsverteidiger kommen, da Lukas Klostermann in die Zentrale rücken soll.

Als Kandidat für die rechte Seite bringt die Tageszeitung Jeremy Toljan von der TSG 1899 Hoffenheim ins Gespräch. Der 21-Jährige würde in die Transferpolitik der Roten Bullen passen, steht aber in Sinsheim noch bis Sommer 2018 und entwickelte sich unter Coach Julian Nagelsmann zu einem Leistungsträger der Mannschaft.

Für die Position in der Spitze ist aber noch kein Favorit gefunden. Demnach wird Rangnick einige Zeit verstreichen lassen, um eventuell Talente eines Top-Klubs nach Leipzig zu lotsen, die in Vorbereitung wenige Chancen erhalten.

RB Leipzig in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung