Cookie-Einstellungen
Fussball

Eisfeld bis 2018 in Bochum

SID
Thomas Eisfeld stamm ursprünglich aus der Jugend des BVB
© getty

VfL Bochum hat den früheren Junioren-Nationalspieler Thomas Eisfeld endgültig vom englischen Zweitligisten FC Fulham verpflichtet. Der Mittelfeldspieler, der in der Rückrunde der vergangenen Saison bereits auf Leihbasis für die Westfalen gespielt hatte, erhielt nach Vereinsangaben einen Vertrag bis 2018.

Über die Höhe der Ablöse für den 22-Jährigen, der in der Jugend vor seinem Wechsel nach England auch für Bochums Revierrivalen Borussia Dortmund aktiv gewesen war, vereinbarten die Klubs Stillschweigen.

Bereits mit 19 war das Mittelfeldtalent auf die Insel gewechselt und schloss sich dort dem FC Arsenal an. Er schaffte es allerdings nicht, fester Bestandteil der Profis zu werden und spielte zumeist für die U21 der Gunners.

Thomas Eisfeld im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung