Cookie-Einstellungen
Fussball

FSV Frankfurt leiht Awoniyi aus

SID
Awoniyi wechselt vom FC Liverpool zum FSV in die Mainmetropole
© getty

Zweitligist FSV Frankfurt hat den nigerianischen U20-Nationalstürmer Taiwo Awoniyi vom englischen Spitzenklub FC Liverpool ausgeliehen.

Am Montag erhielt der 18-Jährige bei den Hessen einen Leihvertrag bis zum 30. Juni 2016. "Er ist ein sehr talentierter Spieler, der über uns den nächsten Schritt gehen will", sagte FSV-Trainer Tomas Oral.

"Ich freue mich, dass ich mich nach meinem Schritt nach England nun in der 2. Bundesliga zeigen kann. Der deutsche Fußball genießt natürlich auch in Afrika einen sehr guten Ruf. Nun werde ich alles für den FSV geben", so Awoniyi auf der Vereinsseite.

Der FSV Frankfurt im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung