-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Poulsen und Kaiser fehlen in Frankfurt

SID
Dominik Kaiser wird in der Partie gegen Frankfurt wegen einer Verletzung fehlen
© getty

RB Leipzig muss im Auswärtsspiel beim FSV Frankfurt auf die Stammspieler Dominik Kaiser und Yussuf Poulsen verzichten. Während der dänische Nationalspieler Poulsen an einer Oberschenkelzerrung laboriert, hindert Kaiser eine Oberschenkelprellung. Auch der Einsatz von Joshua Kimmich (Oberschenkelprobleme) ist fraglich.

"Die Ausfälle von Dominik Kaiser, Yussuf Poulsen und Niklas Hoheneder sind natürlich bitter. Jetzt hoffen wir zumindest, dass der angeschlagene Joshua Kimmich bis Freitag fit wird", sagte Trainer Alexander Zorniger: "Aber es ist eine Situation, in der sich dann wieder die anderen Spieler beweisen können." Hoheneder fehlt wegen einer Stauchung der Halswirbelsäule.

Aufsteiger Leipzig ist mit sieben Punkten aus drei Spielen perfekt in die erste Saison in der 2. Liga gestartet und warf in der ersten Pokalrunde außerdem den Bundesligisten SC Paderborn aus dem Wettbewerb. In Frankfurt soll die positive Serie ausgebaut werden. "Wir lassen momentan unglaublich wenige Torchancen zu und spielen trotzdem schnell nach vorn. Die Balance zwischen dem Spiel nach vorn und der Sicherung nach hinten funktioniert gut", sagte Zorniger, der mit seinem Team in der Liga noch kein Gegentor hinnehmen musste.

Alle Infos zu RB Leipzig

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung