Cookie-Einstellungen
Fussball

Helmes trifft bei Kölner Schützenfest doppelt

SID
Patrick Helmes ist noch auf den letzten Drücker zum 1. FC Köln gewechselt
© getty

Ex-Nationalspieler Patrick Helmes hat gleich im ersten Spiel nach seiner Rückkehr zum Zweitligisten 1. FC Köln doppelt getroffen.

Der 29-Jährige, der am Montag vom VfL Wolfsburg an den Rhein gewechselt war, erzielte beim 9:1 (2:1)-Kantersieg beim Oberligisten Wuppertaler SV die Tore zum 3:1 und 6:1 und setzte zudem einen Freistoß aus 30 Metern an den Innenpfosten. Doppelt erfolgreich war auch der eingewechselte Mario Engels, Sohn von Ex-FC-Trainer Stephan Engels.

Patrick Helmes im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung