Cookie-Einstellungen
Fussball

Hoeneß befürwortet eigenes Stadion für 1860

SID
Uli Hoeneß will die Löwen so schnell wie möglich aus der Allianz Arena haben
© Getty

Bayern München ist offenbar bereit, 1860 München vorzeitig aus dem Mietvertrag für die Allianz Arena zu entlassen.

"Ich schließe den Wunsch der Sechziger, ein eigenes Stadion zu bauen, jeden Abend in mein Nachtgebet ein", sagte Bayern-Präsident Uli Hoeneß am Dienstag während einer Gesprächsrunde der Münchner "Abendzeitung" vor Publikum.

Der Bundesligist teilt sich momentan mit den eine Klasse tiefer spielenden "Löwen" die Arena. Der Vertrag von 1860 mit den Bayern läuft noch bis 2025. Der Zweitligist hat aber bereits bei der Stadt eine Anfrage wegen eines Grundstücks im Stadtteil Riem gestellt und will auf Dauer in einem eigenen Stadion auflaufen.

Uli Hoeneß im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung