Cookie-Einstellungen
Fussball

Fananleihe beim 1. FC Köln ausverkauft

SID
"Das ist ein sehr erfreuliches Ergebnisse" so Präsident Werner Spinner
© Getty

Mit einem Emissionsvolumen von zehn Millionen Euro ist die Fananleihe des 1. FC Köln ausverkauft. Rund 5.000 Fans und Investoren haben die Anleihe seit August 2012 gezeichnet, wie der Klub am Montag mitteilte.

"Die frühzeitige vollständige Platzierung der Fananleihe ist ein sehr erfreuliches Ergebnis, gerade auch angesichts des schwierigen Saisonstarts und der wirtschaftlichen Gesamtsituation des 1. FC Köln", sagte Präsident Werner Spinner. Besonders beliebt seien Schmuckurkunden gewesen, in die rund ein Drittel des Emissionsvolumens investiert worden sei.

Für einige Großzeichner plane der FC laut Geschäftsführer Oliver Leki "ein vergleichbares Produkt, um so die Finanzierungsstruktur des 1. FC Köln weiter zu verbessern." Der Emissionserlös der Anleihe soll in großen Teilen zur Umschuldung des Vereins genutzt werden.

Der 1. FC Köln in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung