Cookie-Einstellungen
Fussball

Adlung kritisiert Cottbuser Teamkollegen

SID
Daniel Adlung sieht auf dem Platz ein zu großes Durcheinander bei Energie Cottbus
© Getty

Nach vier Spielen ohne Sieg hat Mittelfeldspieler Daniel Adlung vom Zweitligisten Energie Cottbus seine Mitspieler kritisiert.

"Auf dem Platz herrscht manchmal großes Durcheinander. Weil einige von uns nicht auf das hören, was Trainer und Führungsspieler vorgeben", sagte der 23-Jährige der "Bild"-Zeitung: "Viele junge Spieler bekommen dieselben Privilegien wie die erfahrenen, ohne dafür etwas geleistet zu haben."

Cottbus liegt derzeit auf Platz neun der Zweitligatabelle. Nach der 2:4-Niederlage bei Fortuna Düsseldorf am vergangenen Wochenende hatte Trainer Claus-Dieter Wollitz den Profis bereits den trainingsfreien Montag gestrichen.

Daniel Adlung im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung