Cookie-Einstellungen
Fussball

Oberhausener Reichert fällt bis Oktober aus

SID
Reichert, Oberhausen
© Getty

Oberhausen - Abwehrspieler Benjamin Reichert steht Zweitligist Rot-Weiß Oberhausen etwa drei Monate lang nicht zur Verfügung.

Wie der Klub mitteilte, hat sich der 25 Jahre alte Profi im Testspiel gegen VfB Stuttgart II einen Bänder- und Kapselriss in der rechten Schulter zugezogen.

Reichert, der wegen einer Herzmuskelentzündung schon die Endphase der abgelaufenen Saison verpasste, muss operiert werden und steht seinem Club frühestens im Oktober wieder zur Verfügung.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung