Cookie-Einstellungen
Fussball

FCK im Pech: Beide Torhüter verletzt

SID
Fußball, 2. Bundesliga, 1. FC Kaiserslautern, Tobias Sippel
© Getty

Bad Bertrich ­- Zweitligist 1. FC Kaiserslautern wird vom Pech verfolgt. Im Trainingslager der Pfälzer in Bad Bertrich an der Mosel haben sich die Torhüter Tobias Sippel und Luis Robles praktisch gleichzeitig verletzt.

Sippel erlitt nach Angaben des Klubs nach einer ersten Diagnose einen Muskelfaserriss im Oberschenkel, bei Robles besteht Verdacht auf einen Innenbandriss, den er sich im Test beim Verbandsligisten SV Morbach (1:0) zugezogen hat.

Vorübergehend muss daher der unerfahrene Junioren-Nationaltorwart Kevin Trapp zur Nummer 1 gemacht werden.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung