Cookie-Einstellungen
Fussball

"Rooney hätte nach der EM zurücktreten sollen"

Von Spox
Peter Shilton wäre an Rooneys Stelle nach der EM zurückgetreten

Englands Rekordnationalspieler und ehemaliger Torhüter Peter Shilton äußerte sich in einem Interview mit BBC Sport über Wayne Rooney: "Ich glaube, er hätte nach der EM 2016 zurücktreten sollen", sagte Shilton.

Rooney absolvierte am Sonntag im WM-Qualispiel gegen die Slowakei (1:0) sein 116. Spiel im Dress der Engländer. Damit ist er jetzt der Feldspieler mit den meisten Einsätzen für England - den Rekord hält mit 125 Länderspielen Peter Shilton, der die Leistungen des 30-Jährigen in Frage stellt: "Er ist kein Stürmer mehr. Wir versuchen, ihn ins Mittelfeld zu stecken, aber er ist kein Mittelfeldspieler für mich. Das wird er nie sein."

Erlebe die WM-Qualifikation Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Rekordtorhüter stellt aber klar, dass seine Aussagen nichts mit seinem bestehenden Rekord zu tun haben: "Wenn er gut spielt, dann ist das kein Problem. Er verteilt ein paar Bälle, aber ich finde, er ist nicht besonders effektiv."

Harte Worte für den Spieler von Manchester United, der mit 53 Toren auch der Rekordtorschütze der englischen Nationalmannschaft ist.

Peter Shilton im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung