Cookie-Einstellungen
Fussball

USA schlägt Jamaika durch Last-Minute-Tor

Von Adrian Bohrdt
Clint Dempsey und die USA besiegten Jamaika durch einen späten Treffer
© getty

Durch ein spätes Tor von Brad Evans hat sich die USA einen 2:1-Sieg in der WM-Qualifikation in Jamaika gesichert. Die Amerikaner bleiben damit auf einem Qualifikationsplatz, während Jamaika als Letzter nur noch minimale Chancen hat.

Jamaika - USA 1:2 (0:1)

Tore: 0:1 Altidore (30.), 1:1 Beckford (89.), 1:2 Evans (90.+2)

Ein Treffer in der Nachspielzeit hat der USA einen knappen Sieg in Kingston gegen Jamaika beschert. Jozy Altidore hatte das Team von Trainer Jürgen Klinsmann in Führung gebracht, am Ende rettete Brad Evans die drei Punkte.

Die Amerikaner hatten schon früh mehrere Chancen auf den Führungstreffer: Nach einer Flanke von Graham Zusi brachte Jamaika den Ball nicht aus dem Strafraum, wodurch der Ex-Gladbacher Michael Bradley zum Schuss kam, aber nur den Pfosten traf (2.). Kurz darauf parierte Jamaikas Torhüter Donovan Ricketts einen Distanzschuss des Hoffenheimers Fabian Johnson (4.).

Die nächste Chance nutzten die US-Boys: Graham Zusi setzte sich auf dem Flügel durch und bediente Altidore in der Mitte, wo sich der Stürmer zwischen die beiden Innenverteidiger geschlichen hatte und Ricketts aus kürzester Distanz per Kopf überwand (30.). Nach dem Rückstand spielte dann auch Jamaika offensiver und wäre kurz vor der Pause beinahe zum Ausgleich gekommen, allerdings traf Jermaine Johnson lediglich den Pfosten (40.).

Im zweiten Durchgang ergriff Jamaika noch stärker die Initiative und wurde belohnt: Nach einem Freistoß aus dem linken Halbfeld kam Jermaine Beckford unbedrängt zum Kopfball und überwand US-Torhüter Tim Howard aus kürzester Distanz (89.). In der Schlussphase warf Jamaika alles nach vorne, den Lucky Punch hatte aber die USA auf ihrer Seite. Eine Ecke landete beim ungedeckten Evans, der sich um einen Abwehrspieler drehte und Ricketts aus neun Metern keine Chance ließ (90.+2).

Die Amerikaner bleiben durch den Sieg nach vier Spielen mit sieben Punkten Zweiter und damit auf einem direkten Quali-Platz, punktgleich mit Spitzenreiter Costa Rica. Jamaika dagegen hat nach fünf Partien nur zwei Zähler auf dem Konto und ist Letzter. Für die USA geht es als nächstes in der kommenden Woche gegen Panama, Jamaika muss nach Honduras.

Die CONCACAF-WM-Qualifikation

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung