Cookie-Einstellungen
Fussball

Rummenigge: "Deutschland erwartet WM-Titel"

Von Marco Heibel
Karl-Heinz Rummenigge erwartet von der Nationalmannschaft den nächsten Schritt
© getty

Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge verneigt sich vor der aktuellen Mannschaft des FCB. Der 57-Jährige hält das Team um Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger für das stärkste der Vereinsgeschichte.

Aufgrund der eigenen Stärke und der von Borussia Dortmund erwartet Rummenigge in einem Jahr den Gewinn der Weltmeisterschaft in Brasilien.

"Wenn Dortmund und Bayern mit vielen deutschen Nationalspielern das Champions-League-Finale packen, ist das der Beweis, dass auch bei der Nationalmannschaft ein Titel möglich ist", sagte Rummenigge der "Bild". Der ehemalige Nationalmannschaftskapitän geht sogar noch einen Schritt weiter: "Understatement macht keinen Sinn. Diese Generation muss im nächsten Jahr das große Ziel WM-Sieg haben. Deutschland erwartet nach 18 Jahren endlich wieder mal einen Titel."

Rummenigges Forderung hängt nicht zuletzt mit dem Fakt zusammen, dass er die Bayern-Mannschaft von 2012/13 noch vor den Dreifach-Siegern im Landesmeister-Pokal der Jahre 1974 bis 1976 für die stärkste der Klubgeschichte hält: "Was ich jetzt erlebe, ist noch mal ein Stück über dem von damals, und auch über dem Triumph von 2001."

Rummenigge: Unsterblich machen

Heute sei nämlich "so eine Ära nicht mehr machbar, weil in der europäischen Spitze heutzutage zwei, drei Prozent über Wohl und Wehe entscheiden", so der 57-Jährige. Weiterhin habe die aktuelle Mannschaft "in allen Wettbewerben konstant auf einem extrem hohen Niveau gespielt", weswegen mit einem Sieg im DFB-Pokal-Finale über den VfB Stuttgart am Samstag das erste Triple der Vereinsgeschichte errungen werden könnte.

Der Bayern-Vorstand hegt keine Zweifel, dass sich die Mannschaft dieser historischen Chance bewusst ist: "Dennoch hat man den Eindruck, dass unsere Spieler dieses Triple unbedingt wollen. Sie wissen, dass sie sich jetzt wirklich unsterblich machen können."

Bayern München könnte am Samstag als siebte Mannschaft im europäischen Vereinsfußball das große Triple aus nationaler Meisterschaft, nationalem Pokal und Champions League bzw. Europapokal der Landesmeister perfekt machen. Dies gelang bislang nur Celtic Glasgow (1967), Ajax Amsterdam (1972), PSV Eindhoven (1988), Manchester United (1999), dem FC Barcelona (2009) und Inter Mailand (2010).

Karl-Heinz Rummenigge im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung