Cookie-Einstellungen
Fussball

Schnellste Rote Karte der WM-Geschichte

SID
Die Nationalmannschafts Bahrains hält nun den Rekord für die schnellste Rote Karte in der WM
© Getty

Der bahrainische Nationalspieler Rashed Al Hooti hat für einen unrühmlichen Rekord in der WM-Geschichte mit einer Roten Karte nach bereits 43 Sekunden gesorgt.

Der Defensivspieler sah im WM-Qualifikationsspiel gegen den Iran in Teheran (0:6) bereits nach 43 Sekunden wegen groben Foulspiels die Rote Karte. Den schnellsten Platzverweis in Spielen des Fußball-Weltverbandes FIFA hatte zuvor der Uruguayer Jose Batista im WM-Vorrundenspiel 1986 gegen Schottland gesehen. Damals hatte es 56 Sekunden bis zur Roten Karte gedauert.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung