Cookie-Einstellungen
Fussball

Les Bleus verzichten auf Prämien

SID
Patrice Evra und die französische Mannschaft verzichtet auf die WM-Einnahmen
© sid

Frankreichs Nationalteam hat sich darauf geeinigt, auf die WM-Prämien zu verzichten. Alleine aus den Marketingeinnahmen hätte die Equipe Tricolore fünf Millionen Euro bekommen.

Die französische Nationalmannschaft verzichtet nach dem peinlichen Vorrunden-Aus bei der WM in Südafrika auf alle Prämien. Das erklärte Mannschaftskapitän Patrice Evra nach der 1:2 (0:2)-Pleite gegen Gastgeber Südafrika am Dienstag.

Alleine aus den Marketingeinnahmen hätten der Equipe Tricolore fünf Millionen Euro zugestanden. "Wir verzichten auf alle Prämien, wir werden nicht einen Cent akzeptieren", sagte Evra.

Ein Land in Trümmern

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung