Cookie-Einstellungen
Fussball

Ribery und Neuer fehlen beim Supercup

Von Arne Behr
Mittelfeldzauberer Franck Ribery wird wie Keeper Manuel Neuer beim Supercup fehlen
© getty

Pep Guardiola zeigt vor dem Supercup großen Respekt vor dem BVB, auf Ribery und Neuer muss er am Samstag verzichten (14.30 Uhr). "Tata" Martino wird in Barcelona vorgestellt, Rubi bleibt wohl Co-Trainer (12.47 Uhr). Uli Hoeneß warnt den FC Bayern München davor, nach dem Triple-Gewinn die Zügel zu sehr schleifen zu lassen und überheblich zu werden (8.53 Uhr). Werders Sportchef Thomas Eichin verspricht weitere Neuzugänge für die Bremer (8.58 Uhr).

Top-News

Hoeneß: Höhenluft ist größter Gegner (8.53 Uhr)

Stefan Kießling verlängert bis 2017 (9.11 Uhr)

Julian Draxler: Natürlich wächst der Druck (10.09 Uhr)

AS Rom holt Morgan de Sanctis (11.09 Uhr)

Tata Martino in Barcelona vorgestellt (12.57 Uhr)

Barca-Vize Bartomeu: Fabregas ist unverkäuflich (14.12 Uhr)

Guardiola-PK: Eine Ehre, um den Titel uzu spielen (14.30 Uhr)

Watzke: Bayern weltbeste Mannschaft (16.08 Uhr)

Heiße Gerüchte

Guardian: Everton heiß auf Hosiner (11.02 Uhr)

Everton und Liverpool buhlen um Juves Matri (11.58 Uhr)

Mineiro: Bernard darf für 25 Mio. gehen (13.19 Uhr)

Wilde Gerüchte

Wolfsburg an Juves Marrrone dran? (9.49 Uhr)

Barrios zu Spartak? (10.26 Uhr)

Seite 2: Neuer und Ribery fehlen den Bayern

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung