Cookie-Einstellungen
Fussball

Hoeneß: Klinsmann verdient zweite Chance

Von Tickerer: Tim Habicht / Marcus Blumberg
Jürgen Klinsmann war von 2008 bis 2009 Trainer des FC Bayern München
© Getty

16.13 Uhr: Mario Balotelli unterstützt den englischen Rapper Tinchy Stryder. Sein "Why Always Me"-Shirt, das er im Premier-League-Derby gegen Manchester United zeigte, gibt es jetzt als exklsuvies Charity-Shirt zu kaufen. Stryder ist selbst zwar United-Fan, aber den Mario scheint er trotzdem zu mögen: "Mario ist ein Charakter, den wir so noch nie in der Premier League hatten. Er hat ein gutes Herz und macht viele gute Sachen."

15.59 Uhr: Zweitligaspitzenreiter Fortuna Düsseldorf rüstet weiter auf im Kampf um den Aufstieg. Die Rheinländer leihen Tomislav Barbaric von Dinamo Zagreb bis zum Saisonende aus - Kaufoption inklusive. Der 22-jährige Innenverteidiger muss lediglich noch den sportärztliche Untersuchung absolvieren.

15.54 Uhr: Die Queens Park Rangers bieten laut "Daily Star" satte 14 Millionen Euro für den Angreifer Mauro Zarate. Der Argentinier ist derzeit vom Lazio Rom an Inter Mailand ausgeliehen, sieht dort aber kein Land.

15.45 Uhr: Die SpVgg Greuther Fürth hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Sercan Sararer vorzeitig bis 30. Juni 2013 verlängert. Präsident Helmut Hack: "Sercan hat sich nicht nur sportlich weiter entwickelt, sondern ist zu einer Persönlichkeit gereift. Nicht nur wegen seiner Tore und seiner Offensiv-Aktionen genießt Sararer bei uns einen hohen Stellenwert."

15.43 Uhr: Chris Coleman wird laut "The Guardian" die Nachfolge von Gary Speed als walisischer Nationaltrainer antreten. Der 41-Jährige soll am Donnerstag offiziell vorgestellt werden. Sein Vorgänger Speed nahm sich im vergangenen Jahr das Leben.

15.33 Uhr: Gladbach-Torhüter Marc-Andre ter Stegen hofft beim Rückrunden-Auftakt am Freitagabend gegen Bayern München auf die Rücksicht der eigenen Fans. Für Pfiffe gegen Marco Reus und Roman Neustädter, die in der Winterpause ihren Abschied im kommenden Sommer verkündet hatten, gäbe es keinen Grund, sagte ter Stegen im Interview mit den Kollegen vom Fußball-Radio 90elf.

15.10 Uhr: Wie die "Neue Presse" berichtet, bahnt sich um Manchester-United-Spieler Mame Diouf ein Bundesliga-Zweikampf an: Hannover 96 vs. TSG Hoffenheim. Beide Vereine wollen den Stürmer offenbar verpflichten. Wohin sollte Diouf Eurer Meinung nach wechseln?

14.57 Uhr: video 17 Minuten Traumtore am Fließband! Wir haben ein kleines Video für Euch hochgeladen, in dem Ihr die Top 100 Tore des vergangenen Jahres sehen könnt. Wayne Rooney vernascht Manchester City, Neymar netzt in unnachahmlicher Art in Brasilien und Eren Derdiyok trifft per artistischem Fallrückzieher. Dieses Video darf sich kein echter Fußball-Fan entgehen lassen!

14.36 Uhr: Der 1. FC Köln begrüßt einen Neuzugang: Erima! Ab der Saison 2012/2013 wird der Sportartikelhersteller neuer Ausrüster beim Effzeh. Der Kontrakt läuft zunächst drei Jahre lang. Claus Horstmann, Vorsitzender der Geschäftsführung des 1. FC Köln: "Mit seiner langen Tradition sowie seinem Qualitäts- und Leistungsanspruch ist ERIMA ein Ausrüster, der gut zu uns passt."

14.32 Uhr: update Nach Informationen des "Kicker" ist der Wechsel von Sandro Wagner zum 1. FC Kaiserslautern beschlossene Sachen. Es stehe nur noch die sportmedizinische Untersuchung aus. Der Angreifer wird offenbar zunächst für eineinhalb Jahre ausgeliehen.

14.12 Uhr: Alles fix mit Kaka? Laut "Gazzetta dello Sport" gibt es eine grundsätzliche Einigung zwischen Kaka und Paris St.-Germain. Der Weltfußballer von 2007 ist bei Real Madrid umstritten. Nun liegt es an den Königlichen bzw. an Trainer Jose Mourinho: Lassen sie den Brasilianer ziehen? Mourinho hatte bislang immer wieder betont, keine Spieler im Winter abgeben zu wollen. Offenbar bietet der französische Tabellenführer 25 Millionen Euro Ablöse.

13.37 Uhr: 400.000 Internet-User haben bei der UEFA abgestimmt und das UEFA-Team 2011 gewählt. Immerhin ein Bundesliga-Spieler ist dabei: Arjen Robben vom FC Bayern München.

Und hier die Aufstellung: Iker Casillas (Real Madrid) - Daniel Alves (FC Barcelona), Gerard Pique (FC Barcelona), Thiago Silva (AC Mailand), Marcelo (Real Madrid) - Arjen Robben (Bayern München), Xavi (FC Barcelona), Andres Iniesta (FC Barcelona), Gareth Bale (Tottenham Hotspur) - Lionel Messi (FC Barcelona), Cristiano Ronaldo (Real Madrid). Trainer: Josep Guardiola (FC Barcelona).

13.28 Uhr: Der FC Liverpool steht kurz vor einer Verpflichtung des portugiesischen U-19-Spielmachers Joao Carlos Teixeira. Das berichtet die Zeitung "Record" aus Portugal. Als Ablösesumme steht rund eine Million Euro im Raum.

13.20 Uhr: Gute Nachrichten für alle Bayern-Fans: Bastian Schweinsteiger konnte heute doch am Training der Bayern teilnehmen! Zur "Sport Bild" sagt der Mittelfeldspieler: "Ich mache mir keine Sorgen, aber ich würde gerne mal beschwerdefrei ins Spiel gehen."

13.14 Uhr: blogs@spox Bremen, Augsburg, Köln. Wie sich der FCK gegen diese Gegner schlägt, könnte über den Erfolg einer ganzen Saison entscheiden. Doch klappt das ohne Spielmacher und Knipser? User loga blickt auf die drei entscheidenden Spiele der Roten Teufel.

13.10 Uhr: Manchester-City-Trainer Roberto Mancini hofft, dass bei Edin Dzeko nach seinem Siegestreffer gegen Wigan der Knoten geplatzt ist. Nach elf Spielen ohne Treffer traf der Ex-Wolfsburger mit einem fulminanten Kopfball. "Ich hoffe, es ist der Beginn des neuen Dzekos. Dieser Mann verdient es, eine wichtige Rolle zu spielen. Er verdient es zu treffen. Das ist wichtig für einen Stürmer", so Mancini in der "Independent". Aber wenn man mal ehrlich ist: Elf Saisontore in 17 Spielen ist jetzt auch nicht so verkehrt.

13.05 Uhr: Eine heftige Nachricht aus der Schweiz: Erstligist Xamax Neuchatel darf nicht mehr am Spielbetrieb der Liga teilnehmen. Auf der Website des Schweizer Fußball-Verbandes heißt es: "In ihrem Entscheid kommt die Disziplinarkommission zum Schluss, dass durch die Nichteinreichung der finanziellen Dokumente die Bedingungen der Lizenz nicht mehr erfüllt sind. Weiter stellt die Kommission fest, dass die angebliche Bescheinigung der Bank of America nicht von letzterer ausgestellt wurde." Neuchatel wurden aufgrund der gleichen Vorwürfe bereits acht Punkte in der laufenden Spielzeit abgezogen.

13.01 Uhr: Offenbar wird Mohammed Abdellaoue doch noch rechtzeitig fit zum Rückrundenauftakt. Das twittert zumindest "Sky Sport News HD"-Redakteur Jurek Rohrberg.

12.57 Uhr: Ein kurzs Update vom Kollegen Bogner, der gerade beim Bayern München Pressetalk ist: Breno ist derzeit krank, hat Grippe und kann deswegen nicht trainieren. Ebenso sieht es bei Bastian Schweinsteiger aus. Er konnte heute nicht am Training teilnehmen - sein Knie ist immer noch gereizt.

12.43 Uhr: Laut "Telegraph" droht Thierry Henry im Spitzenspiel zwischen Arsenal und Manchester United am kommenden Sonntag auszufallen. Der Franzose zog sich eine Wadenzerrung im Training zu.

12.30 Uhr: blogs@spox In einer grauenhaften Saison spielte Bayern das erste Mal guten Fußball, doch was passiert? Großmeister Trappattoni wechselt und wirft das Spiel damit in die Tonne. User Voegi blickt zurück: Ausgewechselt wie Flasche leer.

12.15 Uhr: Dafür, dass der KSC Tabellenletzter der 2. Liga ist, sind die Badener ganz schön wählerisch. Nun schreibt Karlsruhe auch Thimothee Atouba ab: "Wir haben uns genauer informiert. Er kam zuletzt kaum zum Einsatz. Er spielt in unseren Planungen keine Rolle mehr", so Sportdirektor Oliver Kreuzer.

12.11 Uhr: Mittelfeldspieler Florian Bruns hat seinen auslaufenden Vertrag beim FC St. Pauli bis 2013 verlängert. Der 32-Jährige wechselte 2006 von Alemannia Aachen an den Kiez und ist seit dem eine feste Größe bei Pauli. "Er ist auf und neben dem Platz eine verlässliche Persönlichkeit. Mit seiner Vertragsunterschrift haben wir einen weiteren Schritt auf unserem Weg zu Kontinuität und mannschaftlicher Geschlossenheit gemacht", sagte Sportchef Helmut Schulte. Trainer Andre Schubert gibt locker zu: "Er ist ein ganz, ganz feiner Kerl und ein bisschen Fußballspielen kann er auch."

12.04 Uhr: update Sandro Wagner steht laut "Radio Bremen" kurz vor einem Wechsel zum 1. FC Kaiserslautern. Der Stürmer soll sich schon mit den Pfälzern einig sein.

11.59 Uhr: Der abstiegsbedrohte Zweitligist Karlsruher SC nimmt Abstand von einer Verpflichtung Andreas Ibertsbergers. Der TSG-Hoffenheim-Verteidiger war im Gespräch bei den Badener. Im "Kicker" äußert sich KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer zu den Gründen: "Es war ein gutes Treffen, Andi wäre eine Verstärkung - aber: Er hat Rückenprobleme, ist nicht fit. Wir bleiben in Kontakt." Jaja, das kennt man. Ich meld' mich. Ich ruf' bald an. Andi, du wurdest eiskalt abserviert!

11.50 Uhr: Sportdirektor Volker Finke gestand in der "Bild", dass sich der 1. FC Köln Gedanken über die Verpflichtung von zwei Stürmern vom VfL Wolfsburg gemacht hat: Patrick Helmes und Srdjan Lakic. Doch letzten Endes entschieden sich die Kölner gegen einen Transfer von einem der beiden. Warum? "Wir haben darüber diskutiert und intern beschlossen, dass es nicht passt. Nicht, weil sie schlecht sind, sondern im Gesamtgefüge", so Finke. Das Boulevardblatt berichtet weiter, dass der Effzeh einen Angreifer verpflichten wollen, der auch den Mund halte, wenn man ihn auf die Bank setze.

11.42 Uhr: blogs@spox Ali vs. Frazier war ein großer Kampf? Dann habt ihr noch nicht das Duell der Giganten-Blogger Voegi und Donluka gesehen. Die mal eben auf alle Regeln des Blogpokals pfeifen. Das Gigantenduell ohne Regeln!

11.41 Uhr: Der FC Bayern München jagt ein Supertalent vom VfL Bochum: Leon Goretzka. Der 16-jährige Mittelfeldspieler beeindruckt seinen Trainer Darius Wosz: "Er ist ein Ausnahmespieler, wie ich ihn in der A-Jugend bislang noch nicht hatte", sagt Wosz zu "Reviersport". Das hat auch Heynckes-Co Hermann Gerland erkannt. Bei einer Talkrunde im Bochumer Schauspielhaus äußerte sich "der Tiger" zu Goretzka: "Ein Jugendspieler, der sehr interessant ist für den FC Bayern München. Ich habe mit dem VfL auch gesprochen. Ich habe gesagt, dass ich Interesse habe, diesen Spieler nach München zu holen." VfL-Sportdirektor Jens Todt will seinen Youngster unbedingt halten: "Wir wollen ihm jedoch zeigen, dass er in Bochum die besseren Möglichkeiten hat, um in den Profifußball einzusteigen." In der B- bzw. A-Jugend-Saison erzielte Goretzka in 15 Spielen zwölf Treffer. Danke an User Burger für den Hinweis.

11.10 Uhr: Der FC Barcelona hat sich einen Korb von Jordi Alba gefangen. Der 22-jährige Linksverteidiger vom FC Valencia wurde in den vergangenen Wochen immer wieder mit dem amtierenden Champions-League-Sieger in Verbindung gebracht. Doch Alba fühlt sich wohl in Valencia und sagte in der "AS": "Ich habe immer gesagt, dass ich hier sehr glücklich bin. Ich möchte hier noch viele Jahre spielen." Zu den Wechsel-Gerüchten sagt Alba: "Niemand hat mir persönlich etwas über diese Gerüchte gesagt. Ich weiß ganz ehrlich nichts darüber und ich interessiere mich dafür auch nicht."

Seite 2: Medien: AC Milan denkt über Kagawa nach

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung