Cookie-Einstellungen
Fussball

Kasan bietet 45 Millionen für Kaka

Von Tickerer: Tim Frische / Martin Mägdefessel
Einsteigen, die Reise geht nach Russland? Kasan hat Interesse an Kaka
© Getty

16.25 Uhr: Robert Pires kann sich vorstellen, noch eine weitere Saison für Aston Villa zu spielen. Der mittlerweile 37 Jahre alte Mittelfeldspieler zeigte sich zuletzt in beeindruckender Form und fühlt, dass er dem Team noch helfen kann. "Ich hoffe, dass ich weiterhin spiele und ich hoffe auch, in der nächsten Saison noch zu spielen", sagte der Franzose, dessen Vertrag nach der Saison ausläuft, dem "Daily Express". Pires glaubt, insbesondere den jungen Spielern in ihrer Entwicklung helfen zu können.

16.15 Uhr: Ewald Lienen wird Arminia Bielefeld im Falle eines Abstiegs verlassen. "Ewald Lienen hat mitgeteilt, dass er im Falle eines Abstiegs in die 3. Liga nicht mehr als Trainer zur Verfügung steht. Über die Beweggründe für diese Entscheidung wurde beiderseitiges Stillschweigen vereinbart", hieß es in einer Pressemitteilung der Arminia. Die Ankündigung Lienens kommt etwas überraschend, da der 47-Jährige zuletzt mehrmals angedeutet hatte, auch in der 3. Liga für die Arminia arbeiten zu wollen.

16.02 Uhr: Nicht nur Arjen Robben, sondern auch Louis van Gaal hat sich vor dem Pokal-Spiel gegen Schalke den Pressevertretern gestellt. Van Gaal über...

...Positives vom Dortmund-Spiel: "Schwierig zu beantworten, ich habe nicht viel Positives gesehen. Das Positive war vielleicht, dass der Ehrgeiz und der Wille groß war, wir es aber nicht ausgeführt haben."

..."Robbery": "Ich denke, dass Robben/Ribery auch vom Mannschaftsspiel abhängig sind, das hat man gegen Dortmund gesehen. Wir müssen trotz Pressing unser Positionsspiel spielen können und darunter raus spielen. Wir haben das in der zweiten Halbzeit besser gemacht. Dazu müssen Robben/Ribery aber auch in bester Verfassung sein."

15.48 Uhr: Der FC Liverpool muss einen Monat lang auf Martin Kelly verzichten. Der 20-jährige Verteidiger, der unter Kenny Dalglish zur Stammkraft wurde, erlitt eine Muskelfaserriss im Oberschenkel.

15.35 Uhr: Wie die spanische "Sport" und die italienische "Corriere dello Sport" übereinstimmend berichten, hat der FC Barcelona ein Auge auf Neapels Marek Hamsik geworfen. Barca-Scouts sollen bei der 0:3-Pleite des SSC beim AC Milan in San Siro vor Ort gewesen sein, um den 23-Jährigen zu beobachten.

15.25 Uhr: Der Karlsruher SC hat Uwe Rapolder entlassen! Das berichtet die "Pforzheimer Zeitung". Wahrscheinlich wird wieder einmal, wie schon nach der Entlassung von Markus Schupp Ende des vergangenen Jahres, U-23-Trainer Markus Kauczinski als Interimstrainer einspringen. Möglicher Rapolder-Nachfolger soll übrigens Ede Becker sein...

15.10 Uhr: Kollege Bogner meldet sich von der Säbener Straße mit ein paar Sätzen von Arjen Robben, die der Niederländer im Pressegespräch kundtat. Robben über...

...die Niederlage gegen Dortmund: "Wir müssen über viele taktische Sachen sprechen. Wir haben nicht die Dinge gemacht, die wir normalerweise machen müssen. Der Unterschied war zu groß. Wir haben die Tore einfach weggegeben. In Ballbesitz haben wir nicht die Lösung gefunden. Wir haben die Räume nach vorne nicht gut genutzt."

...den kommenden Gegner Schalke 04: ""Für Schalke ist es wohl die einzige Chance, noch was zu gewinnen. Ob es schwerer als Dortmund wird, müssen wir abwarten."

...Manuel Neuer: "Er gehört zu den Weltbesten, er ist ein super Torwart. Es ist aber nicht so, als dass da Superman im Tor steht. Auch gegen ihn kann man Tore schießen."

15 Uhr: Greuther Fürth muss in den kommenden beiden Spielen auf Stürmer Miroslav Slepicka verzichten. Der Tscheche wurde vom DFB-Sportgericht wegen rohen Spiels gegen den Gegner gesperrt. Slepicka war am Sonntag im Heimspiel gegen den VfL Bochum wegen eines groben Foulspiels des Feldes verwiesen worden. Das Urteil ist rechtskräftig.

14.50 Uhr: Kollege Ost hat mir ein paar lesenswerte Blogs aus der Community zugeschustert. Wer sich mit dem Pokal-Aus von Arsenal beschäftigen will, empfehle ich dieses Blog. Bayern-Fans sind hier richtig, VfB-Anhänger hier. Gerne darf aber auch kreuz und quer alles gelesen werden, wir sind da jetzt nicht so...

14.40 Uhr: Bleiben wir beim FC Chelsea und der Premier League: Heute Abend steigt an der Stamford Bridge das Topspiel zwischen den Blues und Manchester United (20.45 Uhr im LIVE-TICKER). Wer sich darauf noch nicht vorbereitet hat, dem empfehle ich unsere Vorschau. Reinschauen!

14.25 Uhr: Didier Drogba hat den andauernden Spekulationen um einen Abschied vom FC Chelsea mächtig Wind aus den Segeln genommen. "Ich habe bei Chelsea alles, was man sich erträumen kann", sagte der Ivorer gegenüber "Orange Sport". Nach der Verpflichtung von Fernando Torres saß der Ivorer zuletzt zunehmend auf der Bank, weshalb immer wieder über einen Transfer zu einem anderen Top-Klub spekuliert wurde. Doch darauf hat der Stürmer gar keine Lust. "Vor ein paar Jahren hätte ich vielleicht gesagt: ‚Ich träume davon für Milan, Real oder Manchester United zu spielen'. Aber dieses Verlangen fühle ich mittlerweile nicht mehr."

14.10 Uhr: Borussia Dortmund verschwendet offiziell noch keine Gedanken an eine Meisterfeier, doch die Stadt hat längst mit den Planungen für diesen Fall begonnen. "Wir sind in der Vorplanung und spielen gerade unter Sicherheitsaspekten viele Varianten durch", sagte Hans-Werner Rixe von der städtischen Dortmund-Agentur. Die Meisterfeier soll nach dem letzten Saisonspiel am 14. Mai gegen Eintracht Frankfurt wie bei früheren Anlässen wieder im Herzen der Stadt auf dem Friedensplatz stattfinden.

13.55 Uhr: Die Schiedsrichter-Spitze der UEFA hat sich für einen Einsatz der Torrichter bei der EM 2012 ausgesprochen. "Die Testphase, die wir in der zweiten Saison in Folge auch in der Champions League durchgeführt haben, hat gute Resultate gezeigt. Ich bin überzeugt, dass die Torrichter einen sehr positiven Einfluss haben können", sagte der Chef der Schiedsrichterkommission, der ehemalige Weltklasse-Referee Pierluigi Collina.

Seite 3: Hitzlsperger: Ich wäre gern beim VfB geblieben

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung