Cookie-Einstellungen
Fussball

Hertha-Beobachter nehmen Hinkel ins Visier

Von Tickerer: Jonas Wäckerle
Im Derby gegen die Rangers gab es zuletzt ein 1:1 für Andreas Hinkel und Celtic Glasgow
© Getty

10.27 Uhr: Beim Hamburger SV sind die Mitspieler sauer auf den fehlenden Ze Roberto: Kapitän David Jarolim wird in der "Bild" folgendermaßen zitiert: "Die Mannschaft ist sehr enttäuscht, das haben wir nicht erwartet. Das ist eine komische Situation, sehr überraschend."

10.17 Uhr: Armin Veh hat beim VfL Wolfsburg in der Hinrunde unterschiedliche Innenverteidiger-Paare getestet. Andrea Barzagli schien der Verlierer unter dem neuen Trainer zu sein und stand schon vor dem Absprung. Doch nun befördert ihn Armin Veh zum neuen Abwehrchef: "Andrea Barzagli ist unser Abwehrchef, da habe ich mich jetzt nach sechs Monaten endgültig festgelegt. Jan Simunek, Alex Madlung und Ricardo Costa kämpfen um den einen Platz", sagte der Coach der "WAZ".

10.05 Uhr: Der SC Freiburg hat sich ja mit Hamed Namouchi und Papiss Demba Cisse verstärkt. Im SC-Trainingslager müssen sich die Jungs jetzt erst an das Trainingspensum der Bundesliga gewöhnen. Coach Robin Dutt in der "Badischen Zeitung": "Am Morgen zwei Stunden zu trainieren, das sind die Jungs nicht gewöhnt. Die haben vermutlich nach dem Aufwärmen gedacht: Das war's."

09.36 Uhr: Entwarnung für alle Bayern-Fans. Franck Ribery hat das Lauftraining aufgenommen. Gestern wurden dem Franzosen beide große Zehen angebohrt, um Blutergüsse ablaufen zu lassen. Ribery kam kurz nach der Mannschaft gut gelaunt auf den Trainingsplatz und absolvierte sein persönliches Laufprogramm. Der Franzose soll diese Woche noch mit Ball und der Mannschaft trainieren. Ein Einsatz zum Rückrundenauftakt am 15. Januar gegen Hoffenheim scheint möglich zu sein.

09.30 Uhr: Werder Bremen weilt im Trainingslager in Dubai und die Verantwortlichen würden lieber heute als morgen mit Mesut Özil verlängern. "Die Verhandlungen haben wir größtenteils schon geführt. Jetzt heißt es nur noch: Kann Mesut sich eine Verlängerung vorstellen, oder nicht? Wir brauchen eine klare Entscheidung", sagt Klaus Allofs. Die Bedingungen wurden schon im Sommer ausgehandelt. Jetzt wartet Werder auf eine Entscheidung. Einen möglichen Ersatz scheint Werder schon in der Hinterhand zu haben.

09.20 Uhr: Arne Friedrich schimpfte am vorletzten Spieltag (2:2 gegen Leverkusen) ordentlich auf Schiedsrichter Babak Rafati: "Pfeif doch einmal vernünftig, Rafati!" Und damit sprach der dem Profi-Volk wohl aus der Seele. In einer "Kicker"-Umfrage ist Rafati mit 21,9 Prozent zum schlechtesten Bundesliga-Schiedsrichter gewählt worden.

09.13 Uhr: Der HSV hat ein Problem im Sturm und sucht händeringend nach einem neuen Angreifer. "Ich weiß gar nicht, wie viele DVDs ich in der Winterpause geschaut und Telefonate, wie mit Brasilien-Experte Jorginho, geführt habe. Aber es ist nicht einfach, jemanden zu holen", sagt Trainer Bruno Labbadia. Jetzt soll laut "Bild" auch Schalkes Reservist Gerald Asamoah ein Thema sein.

09.00 Uhr: Guten Morgen aus dem fürchterlich frostigen München. Wenigstens ist es hier neben der Heizung schön warm und meine Finger tauen wieder. So kann ich Euch locker mit den News rund um den Ball versorgen. Viel Spaß!

Rund um den Ball im Archiv

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung