Cookie-Einstellungen
Fussball

Tore satt zwischen Kassel und Reutlingen

SID

Kassel - Mit einem 3:3 (0:0)-Unentschieden haben sich der KSV Hessen Kassel und der SSV Reutlingen in die Winterpause der Regionalliga Süd verabschiedet. In dem Nachholspiel fielen die Tore erst nach der Pause.

Vor 3200 Zuschauern erhöhte Kassels Torjäger Thorsten Bauer sein Trefferkonto durch Tore in der 46. und 70. Minute auf 15. Den dritten Treffer der Gastgeber, die in der 49. Minute Dominick Suslick nach Gelb-Roter Karte verloren, erzielte Denis Berger (63.).

Für Reutlingen traf Christian Haas in der 59. und 67. Minute vom Elfmeterpunkt. Sven Schipplock hatte die Gäste in der 69. Minute zwischenzeitlich in Führung gebracht.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung