Fussball

Alexander Zorniger im "kicker meets DAZN"-Podcast: "Fußball sollte denen da oben gefallen"

Von SPOX
Alexander Zorniger war 2015 für 15 Spiele Trainer des VfB Stuttgart.

Alexander Zorniger will nicht von seiner risikobehafteten Spielidee abrücken. Der ehemalige Trainer des VfB Stuttgart hat ein "sehr klares Bild" von seinem Fußball.

"Fußball ist ein Spiel, das in allererster Linie denen da oben gefallen sollte", sagt Zorniger im "kicker meets DAZN"-Podcast. Die da oben, das sind die Zuschauer. "Das Publikum reagiert auf Zweikämpfe, auf Torchancen herausspielen, auf den Ball zurückerobern aus einer aussichtslosen Situation - und das musst du in deinen Spielplan reinkriegen", meint Zorniger.

Er stehe für eine Spielweise, die einfach Spaß macht. "Ich habe ein ganz ausgezeichnetes Verhältnis zu Risiko an sich in meinem Leben. Und deshalb gefällt es mir auch, wenn jemand, wenn er Zorniger hört, dann auch an risikobehafteten Fußball denkt", sagte der 52-Jährige.

Schon allein aufgrund seiner Glaubhaftigkeit will Zorniger nicht von seiner Spielidee abrücken. "Du musst überzeugt sein, von dem was du machst, von dem, was du sagst, von dem, wie du wirkst", sagte Zorniger. Dafür sei auch ein "breites Ego" für einen Trainer unabdingbar.

Alexander Zorniger: "Dieses Arschloch bist wirklich du?"

Auch während seiner kurzen Amtszeit in Stuttgart, Zorniger wurde nach einem halben Jahr entlassen, habe er einige Dinge implementiert, die funktioniert hätten. Allerdings habe er aus dieser Zeit gelernt, behutsamer mit Änderungen vorzupreschen. "Egal, wie richtig ich damit gelegen habe, das waren zu viele Brandherde, die ich mir geschaffen habe", gestand Zorniger ein.

Vor allem die Kritik von Fans und Medien brachten Zorniger zu der Erkenntnis, seine Überzeugungen an die Situation eines Vereins anpassen zu müssen. Er habe sich bei einigen Medienberichten gedacht: "Dieses Arschloch bist wirklich du?"

Der damalige Stuttgarter Sportvorstand Robin Dutt erklärte die Entlassung nach der 0:4-Heimpleite gegen den FC Augsburg damals wie folgt: "Es war eine Mischung aus der sportlichen Situation und den Lösungen, die der Trainer angeboten hat."

Alexander Zorniger: Seine Stationen als Cheftrainer

ZeitraumVereinSpieleSUNPunkte pro Spiel
2010 - 2012SG Sonnenhof-Großaspach642915201,59
2012 - 2015RB Leipzig935525132,04
2015VfB Stuttgart155191,07
2016 - 2019Bröndby IF1227023291,91
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung