Yeboah, Glatzel, Kühn und Co.: Deutschlands größte Talente im Ausland

 
Nicht nur in den Nachwuchsakademien der Bundesligisten tummeln sich deutsche Talente - auch bei Top-Klubs im Ausland. Eine aktuelle Bestandsaufnahme.
© getty
Nicht nur in den Nachwuchsakademien der Bundesligisten tummeln sich deutsche Talente - auch bei Top-Klubs im Ausland. Eine aktuelle Bestandsaufnahme.
Jan-Niklas Beste (20): Wurde im Sommer von Werder Bremen zum FC Emmen in die Eredivisie verliehen und hat sich dort auf der linken Abwehrseite festgespielt. Verpasst die letzten Saisonspiele aber aufgrund einer Knieverletzung.
© imago images
Jan-Niklas Beste (20): Wurde im Sommer von Werder Bremen zum FC Emmen in die Eredivisie verliehen und hat sich dort auf der linken Abwehrseite festgespielt. Verpasst die letzten Saisonspiele aber aufgrund einer Knieverletzung.
Lennart Czyborra (20): Ein weiterer deutscher Linksverteidiger in der Eredivisie. Aus der Schalke-Jugend ging es im Sommer 2018 zu Heracles Almelo. Dort hat der U20-Nationalspieler in dieser Saison keine einzige Minute verpasst.
© imago images
Lennart Czyborra (20): Ein weiterer deutscher Linksverteidiger in der Eredivisie. Aus der Schalke-Jugend ging es im Sommer 2018 zu Heracles Almelo. Dort hat der U20-Nationalspieler in dieser Saison keine einzige Minute verpasst.
Paul Glatzel (20): Der Deutsch-Engländer lief in jungen Jahren für Englands U-Teams auf, spielt seit der U18 aber für den DFB. Der Mittelstürmer stammt aus der Liverpool-Jugend und hofft, eines Tages unter Jürgen Klopp auflaufen zu dürfen.
© getty
Paul Glatzel (20): Der Deutsch-Engländer lief in jungen Jahren für Englands U-Teams auf, spielt seit der U18 aber für den DFB. Der Mittelstürmer stammt aus der Liverpool-Jugend und hofft, eines Tages unter Jürgen Klopp auflaufen zu dürfen.
Meritan Shabani (20): Der FC Bayern hat den offensiven Mittelfeldmann im Sommer für 1,5 Millionen Euro an die Wolverhampton Wanderers abgegeben. In der Reserve wurde er direkt Stammspieler, zog sich aber Anfang September einen Kreuzbandriss zu.
© getty
Meritan Shabani (20): Der FC Bayern hat den offensiven Mittelfeldmann im Sommer für 1,5 Millionen Euro an die Wolverhampton Wanderers abgegeben. In der Reserve wurde er direkt Stammspieler, zog sich aber Anfang September einen Kreuzbandriss zu.
Gabriel Kyeremateng (20): Das ehemalige BVB-Talent wechselte im Sommer 2018 ablösefrei zu Stoke City, lief bisher aber nur für die Reserve auf. In den bisherigen acht Ligaspielen traf der Mittelstürmer viermal.
© getty
Gabriel Kyeremateng (20): Das ehemalige BVB-Talent wechselte im Sommer 2018 ablösefrei zu Stoke City, lief bisher aber nur für die Reserve auf. In den bisherigen acht Ligaspielen traf der Mittelstürmer viermal.
Lenny Borges (18): Der U18-Nationalspieler ging im Sommer aus der U19 des HSV für eine Million Euro zum AC Mailand. In der Reserve kam der Rechtsverteidiger in dieser Saison auf fünf Kurzeinsätze.
© getty
Lenny Borges (18): Der U18-Nationalspieler ging im Sommer aus der U19 des HSV für eine Million Euro zum AC Mailand. In der Reserve kam der Rechtsverteidiger in dieser Saison auf fünf Kurzeinsätze.
Julian Chabot (21): Aus der SGE-Jugend ging es für den Innenverteidiger über die RB-Jugend und Stationen in Holland für 3,7 Millionen Euro zu Sampdoria Genua. In dieser Saison kam er bisher lediglich auf drei Kurzeinsätze in der Liga.
© getty
Julian Chabot (21): Aus der SGE-Jugend ging es für den Innenverteidiger über die RB-Jugend und Stationen in Holland für 3,7 Millionen Euro zu Sampdoria Genua. In dieser Saison kam er bisher lediglich auf drei Kurzeinsätze in der Liga.
Idrissa Toure (21): Im Sommer gab Bremen den zentralen Mittelfeldmann für 1,3 Millionen Euo an Juventus Turin ab, wo er für die Reserve zum Einsatz kommt. In zwölf der möglichen 14 Saisonspiele stand er dieses Jahr in der Startelf.
© imago images
Idrissa Toure (21): Im Sommer gab Bremen den zentralen Mittelfeldmann für 1,3 Millionen Euo an Juventus Turin ab, wo er für die Reserve zum Einsatz kommt. In zwölf der möglichen 14 Saisonspiele stand er dieses Jahr in der Startelf.
Orestis Kiomourtzoglou (21): Aus Unterhaching ging es für den defensiven Mittelfeldspieler im Sommer zu Heracles Almelo. An der Seite von Lennart Cyzborra verpasste er in dieser Saison erst ein Saisonspiel und erzielte bereits einen Treffer.
© imago images
Orestis Kiomourtzoglou (21): Aus Unterhaching ging es für den defensiven Mittelfeldspieler im Sommer zu Heracles Almelo. An der Seite von Lennart Cyzborra verpasste er in dieser Saison erst ein Saisonspiel und erzielte bereits einen Treffer.
Mërgim Berisha (21): Der Mittelstürmer spielt seit der Jugend in Österreich und landete schließlich bei RB Salzburg. Derzeit ist er an den SCR Altach verliehen, lief in allen bisherigen 14 Ligaspielen auf, knipste fünfmal und steuerte vier Assists bei.
© imago images
Mërgim Berisha (21): Der Mittelstürmer spielt seit der Jugend in Österreich und landete schließlich bei RB Salzburg. Derzeit ist er an den SCR Altach verliehen, lief in allen bisherigen 14 Ligaspielen auf, knipste fünfmal und steuerte vier Assists bei.
Ragnar Ache (21): Der Mittelstürmer stammt aus der Rotterdam-Jugend und arbeitet sich bis in die erste Mannschaft hoch, wo er nun gesetzt ist. Seine Bilanz in dieser Saison: Zwölf Spiele, fünf Tore, drei Vorlagen.
© imago images
Ragnar Ache (21): Der Mittelstürmer stammt aus der Rotterdam-Jugend und arbeitet sich bis in die erste Mannschaft hoch, wo er nun gesetzt ist. Seine Bilanz in dieser Saison: Zwölf Spiele, fünf Tore, drei Vorlagen.
Nicolas Kühn (19): Der Gewinner der Fritz-Walzer-Medaille in Gold ist auf der rechten Außenbahn zu Hause und spielt seit 2018 für Ajax Amsterdam. Für die Reserve stand der U20-Nationalspieler diese Saison elfmal in der Startelf und traf dreimal.
© getty
Nicolas Kühn (19): Der Gewinner der Fritz-Walzer-Medaille in Gold ist auf der rechten Außenbahn zu Hause und spielt seit 2018 für Ajax Amsterdam. Für die Reserve stand der U20-Nationalspieler diese Saison elfmal in der Startelf und traf dreimal.
Karim Adeyemi (17): Aus der Bayern-Jugend ging es über Unterhaching für 3,35 Millionen zu RB Salzburg. Derzeit ist der Mittelstürmer in die 2. Liga an den FC Liefering verliehen. Barca, Dortmund und Liverpool wird aber bereits Interesse nachgesagt.
© imago images
Karim Adeyemi (17): Aus der Bayern-Jugend ging es über Unterhaching für 3,35 Millionen zu RB Salzburg. Derzeit ist der Mittelstürmer in die 2. Liga an den FC Liefering verliehen. Barca, Dortmund und Liverpool wird aber bereits Interesse nachgesagt.
John Yeboah (19): Der U20-Nationalspieler ist derzeit vom VfL Wolfsburg an den VVV Venlo in die Niederlande ausgeliehen und hat sich dort zum Stammspieler gemausert. In seinen bisherigen sieben Saisonspielen hat der Linksaußen zweimal getroffen.
© imago images
John Yeboah (19): Der U20-Nationalspieler ist derzeit vom VfL Wolfsburg an den VVV Venlo in die Niederlande ausgeliehen und hat sich dort zum Stammspieler gemausert. In seinen bisherigen sieben Saisonspielen hat der Linksaußen zweimal getroffen.
1 / 1
Werbung
Werbung