Fussball

BVB: Youssoufa Moukoko mit Premierentor in UEFA Youth League

SID
Youssoufa Moukoko hat für Borussia Dortmund seinen ersten Treffer in der UEFA Youth League erzielt.

Ausnahmetalent Youssoufa Moukoko hat für Borussia Dortmund seinen ersten Treffer in der UEFA Youth League erzielt, eine deutliche Niederlage der U19 aber nicht abwenden können. Bei Inter Mailand verloren die Dortmunder nach dem frühen Führungstreffer des 14-Jährigen (8.) noch 1:4 (1:2). Damit avancierte Moukoko zum jüngsten Torschützen in der Geschichte des Wettbewerbs.

In der Tabelle der Gruppe F fiel Dortmund nach der zweiten Niederlage im dritten Spiel hinter Inter (9) und den FC Barcelona (3) auf Platz drei zurück.

Gegen die U19 der Katalanen hatte der BVB am ersten Spieltag 2:1 gewonnen. Die acht Gruppensieger der Vorrunde ziehen direkt ins Achtelfinale ein, für das sich die Gruppenzweiten über den Umweg der Playoffs qualifizieren können.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung