Fussball

U21-EM: Deutschland gegen Serbien heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der EM-Auftakt verlief für das DFB-Team erfolgreich. Geht es gegen Serbien so weiter?
© getty

Nach dem Auftaktsieg gegen Dänemark trifft die deutsche U21 im Kampf um den Halbfinaleinzug bei der U21-EM in Italien heute auf Serbien. Hier erfahrt ihr, wo ihr die Begegnung im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Deutschland gegen Serbien: Wann wo findet das EM-Spiel statt?

Das zweite Gruppenspiel der deutschen U21 bei der Europameisterschaft in Italien gegen Serbien findet am heutigen Donnerstag um 21 Uhr statt. Austragungsort ist das Nereo-Rocco-Stadion in Triest. Geleitet wird die Partie von folgendem Schiedsrichterteam:

  • Schiedsrichter: Istvan Kovacs (ROU)
  • Assistenten: Vasile Florin Marinescu (ROU), Ovidiu Artene (ROU)
  • Vierter Offizieller: Paul Tierney (ENG)

U21-EM: Deutschland vs. Serbien heute live im TV und Livestream

Alle Partien der deutschen U21-Nationalmannschaft bei der diesjährigen Europameisterschaft werden live im Free-TV von den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF übertragen. Das Spiel gegen Serbien am heutigen Abend ist bei der ARD zu sehen.

Ab 20.15 Uhr startet die Vorberichterstattung, Steffen Simon kommentiert die Begegnung. Neben der TV-Übertragung stellt die ARD außerdem einen Livestream auf sportschau.de zur Verfügung, mit dem ihr auch unterwegs auf dem Laufenden bleibt.

Die EM-Spiele ohne deutsche Beteiligung werden von Sport1 gezeigt. Heute überträgt der Sportsender das Parallelspiel in der Gruppe B zwischen Österreich und Dänemark.

U21-EM: Deutschland - Serbien heute im Liveticker

Könnt ihr heute nicht auf das TV- und Livestream-Angebot der ARD zurückgreifen, so bietet euch SPOX eine Alternative: Im ausführlichen Liveticker könnt ihr die deutsche Partie gegen Serbien verfolgen und verpasst keine Highlights aus Triest.

U21-EM: Die Tabelle in der deutschen Gruppe B

Während sich die deutsche Mannschaft in ihrem ersten Spiel nach anfänglichen Problemen souverän gegen Dänemark durchsetzte, gelang auch Österreich gegen Serbien ein perfekter Start ins Turnier. Die Serben stehen somit vor dem Duell mit dem DFB-Team enorm unter Druck.

Pl.NationSp.SUNToreDiff.Pkte.
1Deutschland11003:123
2Österreich11002:023
3Serbien10010:2-20
4Dänemark10011:3-20

U21-EM: Die Lage in den Gruppen A und C

In der Gruppe A gelang Turnierfavorit Spanien am zweiten Spieltag ein knapper Erfolg gegen Belgier, nachdem die Iberer zum Auftakt Italien unterlagen. Außerdem setzte sich Polen gegen Italien durch und steht mit sechs Punkten an der Tabellenspitze. Belgien hingegen steht ohne Zähler auf Platz vier.

In der Gruppe C wurde bisher ein Spieltag absolviert. Überraschend bezwang Rumänien Kroatien mit 4:1. In einem dramatischen Topspiel gelang Frankreich gegen England in der Nachspielzeit ein 2:1-Sieg.

U21-EM: Modus und Zeitplan

Die Sieger der drei Vorrundengruppen sowie der beste Tabellenzweite ziehen ins EM-Halbfinale ein. Die beiden Spiele der Vorschlussrunde gehen am 27. Juni über die Bühne, ehe drei Tage später das Endspiel in Udine stattfindet.

DatumRunde
bis 21. JuniGruppenphase, 2. Spieltag
22.-24. JuniGruppenphase, 3. Spieltag
27. JuniHalbfinale
30. JuniFinale
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung