Radamel Falcao wird bei Galatasaray empfangen: 20.000 Istanbuler drehen durch

 
Radamel Falcao steht vor einem Wechsel von AS Monaco zu Galatasaray. Noch ist der Deal nicht offiziell, jedoch beschlossene Sache. Bei seiner Ankunft in Istanbul wurde Falcao von rund 20.000 Gala-Fans begrüßt. SPOX zeigt die unglaublichen Bilder.
© getty
Radamel Falcao steht vor einem Wechsel von AS Monaco zu Galatasaray. Noch ist der Deal nicht offiziell, jedoch beschlossene Sache. Bei seiner Ankunft in Istanbul wurde Falcao von rund 20.000 Gala-Fans begrüßt. SPOX zeigt die unglaublichen Bilder.
Falcao wird von 20.000 Fans begrüßt - oder: Ein 33 Jahre alter Kolumbianer landet in Istanbul und erwachsene Männer klettern deswegen auf Bäume.
© getty
Falcao wird von 20.000 Fans begrüßt - oder: Ein 33 Jahre alter Kolumbianer landet in Istanbul und erwachsene Männer klettern deswegen auf Bäume.
Der Atatürk-Flughafen in Istanbul verwandelte sich in ein Gehege für Galatasaray-Fans.
© imago images
Der Atatürk-Flughafen in Istanbul verwandelte sich in ein Gehege für Galatasaray-Fans.
Die Polizei hatte alle Hände voll zu tun. Bei den Beamten dürfte Falcao schon jetzt kein gutes Standing mehr haben.
© getty
Die Polizei hatte alle Hände voll zu tun. Bei den Beamten dürfte Falcao schon jetzt kein gutes Standing mehr haben.
"Hallo? Schatz? Du, ich glaube, es wird heute ein bisschen später."
© getty
"Hallo? Schatz? Du, ich glaube, es wird heute ein bisschen später."
Und dann kam "El Tigre": Falcao wurde wie ein Heiland empfangen. Der Stürmer löste eine echte Pyro-Party aus.
© imago images
Und dann kam "El Tigre": Falcao wurde wie ein Heiland empfangen. Der Stürmer löste eine echte Pyro-Party aus.
Besonders beliebt - aufgrund der besseren Aussicht - waren Reklametafeln und Bäume.
© getty
Besonders beliebt - aufgrund der besseren Aussicht - waren Reklametafeln und Bäume.
"Nett hier, sehr entspannt", wird sich der Herr am rechten Bildrand gedacht haben, als er genüsslich die Beine übereinander schlug.
© getty
"Nett hier, sehr entspannt", wird sich der Herr am rechten Bildrand gedacht haben, als er genüsslich die Beine übereinander schlug.
So wirklich sehen konnten die Fans ihren neuen Heilsbringer aber wahrscheinlich nicht, selbst wenn er fünf Meter vor ihnen gestanden wäre. Wir fassen zusammen: Ein 33 Jahre alter Mann landet in Istanbul, 20.000 Menschen rasten aus - komplett.
© getty
So wirklich sehen konnten die Fans ihren neuen Heilsbringer aber wahrscheinlich nicht, selbst wenn er fünf Meter vor ihnen gestanden wäre. Wir fassen zusammen: Ein 33 Jahre alter Mann landet in Istanbul, 20.000 Menschen rasten aus - komplett.
1 / 1
Werbung
Werbung