Fussball

Galatasaray leiht Weltmeister Steven Nzonzi inklusive Kaufoption von der Roma aus

Von SPOX
Steven Nzonzi wechselt auf Leihbasis zu Galatasaray.
© getty

Der türkische Meister Galatasaray leiht Steven Nzonzi für die kommende Saison von der AS Rom aus. Wie die Italiener am Freitagnachmittag offiziell bekanntgaben, hat Gala nach Ablauf der Leihe die Option, den französischen Weltmeister für 16 Millionen Euro fest zu verpflichten.

Außerdem besteht die Option, dass Galatasaray den 30-jährigen Mittelfeldspieler im Sommer 2020 gegen eine Gebühr von 500.000 Euro für ein zweites Jahr ausleiht. Auch danach, also im Sommer 2021, hätten die Türken wieder eine Kaufoption, die dann nur noch 13 Millionen Euro betragen würde.

Da Galatasaray an der Börse notiert ist, hatte der Klub die Verhandlungen mit der Roma und Nzonzi bereits am Mittwoch offiziell vermeldet.

Nzonzi war vergangenen Sommer für knapp 27 Millionen Euro vom FC Sevilla nach Rom gewechselt. Für die Giallorossi machte der Franzose, der bei der erfolgreichen WM 2018 fünf Einsätze absolvierte, insgesamt 39 Pflichtspiele.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung