Cookie-Einstellungen
Fussball

Türkei: Fan-Offensive für die EM 2016

Von SPOX
Arda Turan und Co. fahren zur EM 2016
© getty

Der türkische Fußballverband startet ein Projekt, das Fans die Chancen auf ein EM-Ticket erhöht. Und das auch den Fußball-Fans in Deutschland.

Seit 2008 ist die Türkei wieder mal bei einem großen Turnier dabei. Der EM-Halbfinalist von 2008 qualifizierte sich als "Bester Dritter" für die EURO 2016 in Frankreich.

Die Türkei, die sich eigentlich als Ausrichter für die EM beworben hatte und in der Endausscheidung gegen Frankreich den Kürzeren zog, startete ein Fan-Projekt, das den Anhängern der "Milli Takim" ermöglichen soll, noch einfacher an Tickets für die Spiele der Türkei zukommen.

Vom "Milli Takim Fan-Klub" sollen dabei auch die Fußball-Fans in Deutschland profitieren.

Wie der türkische Fußballverband bekannt gab, wird 20 Prozent der Stadionkapazität für die Fans der jeweiligen Länder zugeteilt. Die Preise der Gruppenspiele liegen demnach bei 25 bis 145 Euro.

Nach der Auslosung am 12. Dezember werden Standorte festgelegt. So besteht die Möglichkeit gezielt Spielorte und Spielpaarungen auszusuchen.

Die Bewerbung erfolgt über die offizielle Seite der UEFA, allerdings erhöhen sich die Chancen drastisch, wenn man Mitglied den Fanklubs der Nationalmannschaft wird. Die Anmeldung erfolgt dabei über die offizielle Webseite des türkischen Fußballverbands.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung