Fussball

Dede wechselt in die Türkei

SID
Dede feierte mit der Deutschen Meisterschaft einen erfolgreichen Abschied von Borussia Dortmund
© Getty

Der ehemalige Dortmunder Kapitän Dede spielt zukünftig bei Eskisehirspor in der Türkei. Der 33 Jahre alte, brasilianische Verteidiger unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

Der ehemalige Dortmunder Kapitän Dede spielt zukünftig beim türkischen Erstligisten Eskisehirspor. Der 33 Jahre alte Verteidiger unterschrieb einen Zweijahresvertrag plus Option für ein Jahr. Das meldet die Bild-Zeitung.

Trainer bei Eskisehirspor ist Michael Skibbe, unter dem Dede bereits bei der Borussia spielte.

"Es ist ein Traum für mich, zu meinem ehemaligen Trainer zurückzukehren. Am Freitag kam der Anruf, am Samstag haben wir uns zum ersten Mal getroffen. Dann ging alles ganz schnell. Ab Montag trainiere ich in der Türkei", sagte Dede. Sein Vertrag beim deutschen Meister war nach 13 Jahren nicht verlängert worden.

Dede im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung