Cookie-Einstellungen
Fussball

Galatasaray schlägt Gaziantepspor: Das Spiel zum Nachlesen!

Von SPOX
Aktivposten bei Galatasaray gegen Gaziantepspor: Caner Erkin, der von links viel Druck ausübte
© anadolu

Unter extremen Bedingungen gelingt Galatasaray gegen Gaziantepspor ein knapper Sieg. Erst in der Schlussphase schießt Mustafa Sarp die Truppe von Frank Rijkaard zum erhofften Dreier. Die Gäste spielten fast eine Stunde in Unterzahl. Bei Galatasaray feierten die Neuzugänge ihr Debüt.

90.+4: Schluss in Istanbul! Galatasaray gewinnt das Schneechaos-Spiel mit 1:0!

90.+2: Langer Ball von Hakan Balta in den Lauf von Jo, aber zu schnell: Mahmut abermals in Ballbesitz.

90.: Es gibt vier Minuten Nachspielzeit!

89.: Galatasaray wechselt: Arda Turan geht raus, für ihn kommt der erst 18 Jahre alte Emre Colak.

88.: Arda flankt von der linken Seite vor das Tor. Der heute starke Mahmut ist zur Stelle.

87.: Gaziantep wechselt doppelt: Ümit kommt für Olcan und Beto ersetzt Zurita.

85.: Fünf Minuten noch zu spielen. Keine Anstalten auf Schlussoffensive von Gaziantepspor.

84.: Wechsel bei Galatasaray: Ayhan Akman ersetzt Baris Özbek.

82: Der starke Caner schießt von der rechten Seite nach einem Freistoß scharf aufs Tor. Glanzparade von Mahmut!

80.: Und die nächste Chance! Ugur flankt von der rechten Seite scharf an den Elfmeterpunkt. Jo köpft wuchtig ans kurze Eck, aber knapp am Tor vorbei!

78.: Galatasaray bleibt am Drücker. Arda flankt von der rechten Seite. Nonda verpasst am zweiten Pfosten ganz knapp den Ball.

76.: Die Erlösung für den Gastgeber! Arda bringt einen Freistoß von der linken Seite mit rechts an den zweiten Pfosten. Die Antep-Verteidiger vergessen dort Mustafa Sarp. Der Mittelfeldspieler drückt die Kugel aus kurzer Distanz über die Linie! 1:0! Drittes Saisontor für Sarp!

75.: TOR für Galatasaray, Mustafa Sarp, 1-0!

75.: Gaziantep wechselt: Murat Ceylan kommt für Erman Özgür.

74.: Galatasaray hat knapp 70 Prozent Ballbesitz, ist in Überzahl, aber nach wie vor 0:0. Die Zeit wird knapper...

72.: Der Schiedsrichter lässt wieder Schnee von den Linien räumen...

70.: Erstmals kontert Gaziantepspor. Ivan schickt Julio Cesar an den Strafraum. Der setzt sich gegen Servet durch, bleibt aber dann an Neill hängen.

68.: Galatasaray drückt, Gaziantep zieht sich immer weiter zurück!

66.: Jos erste Aktion! Der Brasilianer schnappt sich das Leder und geht mit großen Schritten in den Strafraum. Zurita stoppt ihn mit einem sauberen Tackling!

66.: Die Zeit rennt Galatasaray allmählich davon. Fenerbahce hatte am Freitag vorgelegt. Gala müsste heute auch dringend dreifach punkten.

65.: Ein etwas überraschender Wechsel von Rijkaard. Elano war sehr aktiv und geht auch sehr ungläubig vom Rasen.

64.: Galatasaray wechselt: Jo kommt für Elano!

62.: Die Stimmung um Nonda beginnt zu kippen. In den letzten Wochen gab es noch viel Unterstützung für den Angreifer. Jetzt gibt's erste Pfiffe.

60.: Gleich wird Jo ins Spiel kommen! Möglich, dass der heute wieder glücklose Nonda raus muss.

59.: Mahmut hält!!! Extrem schwach geschossen von Nonda. Schuss in die Tormitte. Mahmut klärt mit den Füßen.

58.: Nonda wird den Elfmeter ausführen!

57.: Brutalo-Foul von Zurita gegen Caner im Sechzehner! Klarer Elfmeter! Caner muss behandelt werden.

56.: ELFMETER für Galatasaray!

55.: Caner versucht's, aber sein Linksschuss landet in den Armen von Gaziantep-Torwart Mahmut!

54.: Ivan senst Nonda um! Wieder Freistoß für Galatasaray. Zentrale Position. Gute 30 Meter Torentfernung...

53.: Dicke Chance für Galatasaray! Wieder Elano! Der Brasilianer schießt aus 20 Metern halblinke Position mit links aufs Tor! Ganz knapp am Tor vorbie!

51.: ...der Brasilianer schießt mit rechts flach auf die Tormitte. Mahmut ist unten und klärt!

51.: Elano steht am Ball...

50.: Caner holt einen Freistoß heraus. Er wird von Zurita gefoult. Halblinke Position. 22 Meter Torentfernung.

49.: Das Spiel verlagert sich wieder früh in die Hälfte der Gäste.

48.: Langer Ball von Ivan für Olcan. Der Youngster geht an die Grundlinie, aber der Ball ist zu schnell für den Ex-Fenerbahce-Spieler.

47..: Das Wetter: Es schneit weiter...immer weiter...

46.: Los geht's! Durmaz gibt die zweite Hälfte frei.

19.09 Uhr: Jo hat sich in der Halbzeitpause intensiv aufgewärmt. Möglich, dass er auch bald zum Einsatz kommt.

19.08 Uhr: Die Spieler kehren zurück auf den Rasen. Gleich geht's weiter!

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung