Cookie-Einstellungen

Real-Flop zum Schnäppchenpreis! Landen die Bayern einen Coup?

 
Luka Jovic und Real Madrid - das ist bislang keine Erfolgsstory. Seit dem 12. Februar hat der Serbe kein Spiel mehr für die Königlichen bestritten. Aktuell fehlt der 24-Jährige aufgrund einer Zahn-OP. Wie geht es weiter für Jovic?
© getty
Luka Jovic und Real Madrid - das ist bislang keine Erfolgsstory. Seit dem 12. Februar hat der Serbe kein Spiel mehr für die Königlichen bestritten. Aktuell fehlt der 24-Jährige aufgrund einer Zahn-OP. Wie geht es weiter für Jovic?
2019 verpflichtete Real Jovic für 63 Millionen Euro Ablöse und stattete den Offensivspieler mit einem Vertrag bis 2025 aus. Doch wirklich Fuß fassen konnte er in Madrid nicht. In der Rückrunde 2020/21 war er wieder an die SGE verliehen.
© getty
2019 verpflichtete Real Jovic für 63 Millionen Euro Ablöse und stattete den Offensivspieler mit einem Vertrag bis 2025 aus. Doch wirklich Fuß fassen konnte er in Madrid nicht. In der Rückrunde 2020/21 war er wieder an die SGE verliehen.
Trotz seines langfristigen Vertrags in der spanischen Hauptstadt könnten sich die Wege im Sommer wieder trennen. Zuletzt gab es vermehrt Wechselgerüchte um Jovic. Wir geben einen Überblick und beleuchten seine Optionen.
© getty
Trotz seines langfristigen Vertrags in der spanischen Hauptstadt könnten sich die Wege im Sommer wieder trennen. Zuletzt gab es vermehrt Wechselgerüchte um Jovic. Wir geben einen Überblick und beleuchten seine Optionen.
EINTRACHT FRANKFURT: Von 2017 bis 2019 stürmte Jovic für die Eintracht, in der Rückrunde der Vorsaison kehrte er kurzzeitig zurück. In 93 Spielen gelangen ihm 40 Tore. Kommen ab Sommer weitere hinzu?
© getty
EINTRACHT FRANKFURT: Von 2017 bis 2019 stürmte Jovic für die Eintracht, in der Rückrunde der Vorsaison kehrte er kurzzeitig zurück. In 93 Spielen gelangen ihm 40 Tore. Kommen ab Sommer weitere hinzu?
Laut Sky soll Jovic generell eine Bundesliga-Rückkehr anstreben. Konkrete Ziele wurden allerdings noch nicht genannt. Ein erneutes Frankfurt-Comeback wäre wohl zu realisieren, wenn die SGE durch einen EL-Sieg in die Champions League einzieht.
© getty
Laut Sky soll Jovic generell eine Bundesliga-Rückkehr anstreben. Konkrete Ziele wurden allerdings noch nicht genannt. Ein erneutes Frankfurt-Comeback wäre wohl zu realisieren, wenn die SGE durch einen EL-Sieg in die Champions League einzieht.
BORUSSIA DORTMUND: Ein Abgang von Torjäger Erling Haaland gilt als wahrscheinlich, der Norweger wird vor allem mit Manchester City in Verbindung gebracht. Die Dortmunder hätten also durchaus Bedarf und …
© getty
BORUSSIA DORTMUND: Ein Abgang von Torjäger Erling Haaland gilt als wahrscheinlich, der Norweger wird vor allem mit Manchester City in Verbindung gebracht. Die Dortmunder hätten also durchaus Bedarf und …
…in der Vergangenheit wurde Jovic immer wieder mit dem BVB in Verbindung gebracht. Zwar gilt Karim Adeyemi nicht als Haaland-Nachfolger, sollte er zum BVB kommen. Doch Adeyemi kostet viel Geld - zusätzlich noch Jovic wäre wohl zu teuer für den BVB.
© getty
…in der Vergangenheit wurde Jovic immer wieder mit dem BVB in Verbindung gebracht. Zwar gilt Karim Adeyemi nicht als Haaland-Nachfolger, sollte er zum BVB kommen. Doch Adeyemi kostet viel Geld - zusätzlich noch Jovic wäre wohl zu teuer für den BVB.
FC BAYERN: Wer beerbt Robert Lewandowski, wenn der Pole den FCB tatsächlich verlassen sollte? Laut Abendzeitung steht auch der Name von Luka Jovic auf der Kandidatenliste.
© getty
FC BAYERN: Wer beerbt Robert Lewandowski, wenn der Pole den FCB tatsächlich verlassen sollte? Laut Abendzeitung steht auch der Name von Luka Jovic auf der Kandidatenliste.
Demnach wäre Jovic mutmaßlich für eine verhältnismäßig geringe Ablöse zu haben. Zumal Real Madrid gewillt sein dürfte, das Missverständnis Jovic zu beenden.
© getty
Demnach wäre Jovic mutmaßlich für eine verhältnismäßig geringe Ablöse zu haben. Zumal Real Madrid gewillt sein dürfte, das Missverständnis Jovic zu beenden.
INTER MAILAND: Sportdirektor Piero Ausilio soll neben Dani Ceballos auch Jovic auf dem Notizzettel stehen haben. Das berichtet der Corriere dello Sport.
© getty
INTER MAILAND: Sportdirektor Piero Ausilio soll neben Dani Ceballos auch Jovic auf dem Notizzettel stehen haben. Das berichtet der Corriere dello Sport.
Allerdings käme für die Nerazzurri wohl nur ein Leihgeschäft infrage, da der Klub aufgrund der angespannten finanziellen Situation ein Transferplus erwirtschaften muss. Eine feste Verpflichtung wäre da wohl zu kostspielig.
© getty
Allerdings käme für die Nerazzurri wohl nur ein Leihgeschäft infrage, da der Klub aufgrund der angespannten finanziellen Situation ein Transferplus erwirtschaften muss. Eine feste Verpflichtung wäre da wohl zu kostspielig.
AC MAILAND: Jovic könnte unter Umständen auch bei Inters Stadtrivale landen. Ende März berichtete die AS jedenfalls, dass Jovic Teil eines Tauschgeschäfts mit Milan-Star Brahim Diaz werden könnte.
© getty
AC MAILAND: Jovic könnte unter Umständen auch bei Inters Stadtrivale landen. Ende März berichtete die AS jedenfalls, dass Jovic Teil eines Tauschgeschäfts mit Milan-Star Brahim Diaz werden könnte.
Demnach wäre Real bereit, Jovic oder Eden Hazard auf Leihbasis an die Rossoneri abzugeben. Real soll sich dadurch größere Chancen auf eine Verpflichtung von Diaz erhoffen.
© getty
Demnach wäre Real bereit, Jovic oder Eden Hazard auf Leihbasis an die Rossoneri abzugeben. Real soll sich dadurch größere Chancen auf eine Verpflichtung von Diaz erhoffen.
FC ARSENAL: Die unbefriedigende Situation von Jovic bei Real hat auch Klubs der Premier League auf den Plan gerufen. Die Marca sowie die serbische Zeitung Blic nannten vor allem den FC Arsenal als Interessenten.
© getty
FC ARSENAL: Die unbefriedigende Situation von Jovic bei Real hat auch Klubs der Premier League auf den Plan gerufen. Die Marca sowie die serbische Zeitung Blic nannten vor allem den FC Arsenal als Interessenten.
FC EVERTON: Zeitweise wurde auch der FC Everton als potenzieller Kandidat genannt, doch im Falle eines Abstiegs aus der Premier League wären die Toffees wohl keine Option.
© getty
FC EVERTON: Zeitweise wurde auch der FC Everton als potenzieller Kandidat genannt, doch im Falle eines Abstiegs aus der Premier League wären die Toffees wohl keine Option.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung