Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Barcelona wirbt um Ousmane Dembele: "Wollen, dass er bleibt"

SID
FC Barcelona, Ousmane Dembele

Für den früheren Dortmunder Ousmane Dembele ist die Tür beim FC Barcelona offenbar doch nicht geschlossen. "Wir haben immer gewollt, dass er bleibt und bei uns weitermacht", sagte Barca-Präsident Joan Laporta bei Cadena Ser. Dembeles Vertrag läuft im Sommer aus, in der vergangenen Transferperiode hatte Barcelona vehement versucht, den Franzosen zu verkaufen.

"Dembele kennt unser Angebot", sagte Laporta: "Wir hoffen, dass er zum Saisonende darüber nochmal nachdenkt." Am Sonntag hatte Dembele bei Barcelonas 4:0 gegen Athletic Bilbao zwei Tore aufgelegt und einen Treffer selbst erzielt.

Dabei standen die Zeichen im Januar noch klar auf Trennung. Weil der 24-Jährige das vorliegende Angebot zur Vertragsverlängerung nicht unterzeichnet hatte, hatte Fußball-Direktor Mateu Alemany mitgeteilt, dass Dembele "sofort gehen muss, weil wir engagierte Spieler wollen".

Dieser Einschätzung war auch Trainer Xavi, der dem Flügelstürmer ebenfalls einen Abschied nahegelegt hatte. Dembele war 2017 von Borussia Dortmund nach Barcelona gewechselt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung