Cookie-Einstellungen
Fussball

El Clasico: Darum spielt Real Madrid heute in schwarzen Trikots gegen den FC Barcelona

Von Marko Brkic
Real Madrid und der FC Barcelona stehen sich im El Clasico gegenüber.

Real Madrid spielt seine Heimspiele üblicherweise mit seinen legendären weißen Trikots. Ausgerechnet beim El Clasico gegen den FC Barcelona treten die Madrilenen jedoch mit schwarzen Trikots an. SPOX liefert Euch den Grund dafür.

Denkt man an den FC Barcelona, fallen einem neben den zahlreichen Erfolgen sofort die Vereinsfarben Rot und Blau ein, ähnlich ist es beim ewigen Rivalen Real Madrid, den man mit der Farbe Weiß assoziiert. Wie diese Farben mit dem Verein verbunden sind, sieht man auch an ihren Trikots, die bereits seit Vereinsgründung in ebendiesen Farben gehalten sind. Rot-Blau gegen Weiß wird es am heutigen Sonntag, den 20. März, wenn sich die beiden Topklubs im Rahmen des El Clasico um 21 Uhr im Santiago Bernabeu (Madrid) begegnen, jedoch nicht geben.

Obwohl Real Madrid zuhause meistens mit den weißen Trikots spielt, ist dies im heutigen Spektakel des 29. Spieltags in der spanischen Primera Division nicht der Fall. Im Folgenden erklärt Euch SPOX den Grund dafür.

El Clasico: Darum spielt Real Madrid heute in schwarzen Trikots gegen den FC Barcelona

Anstelle der traditionellen weißen Trikots werden die Stars der Madrilenen heute mit schwarzen Trikots auflaufen. Dies gaben der Klub und sein Trikot-Hersteller Adidas bekannt. Was ist der Grund dafür? Der Klub Real Madrid wurde am 6. März 120 Jahre alt (Gründungsjahr: 1902). Zur Feier zieht der spanische Tabellenführer deswegen ein Sondertrikot der Adidas-Marke Y3 an.

Es ist nicht das erste Mal, dass das Y3-Trikot von den Königlichen getragen wird - bereits 2019 im Form des grünen Auswärtstrikots und 2020 in Form des pinken Ausweichtrikots war dies der Fall.

El Clasico: Real Madrid vs. FC Barcelona heute live im TV und Livestream

Das Zuhause der Primera Division ist der Streamingdienst DAZN. Dort seht Ihr die Spiele der höchsten spanischen Spielklasse, so auch Real Madrid gegen Barcelona heute. Eine Viertelstunde vor Anpfiff geht es los mit den Vorberichten zum Spiel. Dafür wird folgendes Personal eingesetzt:

  • Moderator: Tobi Wahnschaffe
  • Kommentator: Jan Platte
  • Experte: Jonas Hummels

Neben der spanischen laufen bei DAZN auch die italienische, französische und zahlreiche Spiele der deutschen Liga. Zudem könnt Ihr auch die Topklubs Europas bei DAZN in der Champions League gegeneinander spielen sehen.

Das riesige DAZN-Angebot komplettieren zudem Sportarten wie Basketball, MMA, American Football, Wintersport, Darts oder Wrestling.

Um diese und noch mehr Sportarten bei DAZN im Livestream sehen zu können, braucht Ihr ein Abonnement. Die Kosten für dieses belaufen sich auf 29,99 Euro pro Monat oder 274,99 Euro pro Jahr.

El Clasico: Real Madrid vs. FC Barcelona heute live im TV und Livestream - WEITERE INFORMATIONEN ZU DAZN

El Clasico: Real Madrid vs. FC Barcelona heute im Liveticker

Darüber hinaus bietet auch SPOX mit seinem Liveticker eine Möglichkeit, den El Clasico heute live zu verfolgen. Tore, Elfmeter, Platzverweise - Ihr verpasst garantiert nichts.

Hier geht es zum Liveticker der Partie zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona.

El Clasico: Die vergangenen fünf Begegnungen im Überblick

DatumMannschaft 1ErgebnisMannschaft 2Wettbewerb
12.01.2022FC Barcelona2:3 n.V.Real MadridSpanischer Supercup
24.10.2021FC Barcelona1:2Real MadridPrimera Division
10.04.2021Real Madrid2:1FC BarcelonaPrimera Division
24.10.2020FC Barcelona1:3Real MadridPrimera Division
01.03.2020Real Madrid2:0FC BarcelonaPrimera Division
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung