Cookie-Einstellungen
Fussball

Mbappe-Wechsel zu Real Madrid? Karim Benzema heizt Gerüchteküche erneut an

Von Ulli Ludwig
Real-Star Karim Benzema hat sich zu einer möglichen gemeinsamen Zukunft mit Kylian Mbappe geäußert.

Real-Star Karim Benzema hat sich zu einer möglichen gemeinsamen Zukunft mit Kylian Mbappe geäußert. Im spanischen Fernsehen versicherte der Franzose, dass er eines Tages ganz sicher mit seinem Nationalmannschaftskollegen in einem Team spielen werde.

"Ich habe es schon einmal gesagt, und wenn Sie wollen, sage ich es noch einmal. Natürlich, eines Tages werde ich mit Kylian in einem Team spielen", sagte Benzema im Interview mit dem spanischen TV-Sender Deported RTVE.

Bereits Anfang Oktober heizte Benzema die Gerüchteküche um einen Mbappe-Wechsel an, als er der französischen L'Equipe erklärte, dass er Mbappe in der kommenden Saison als neuen Sturmpartner erwarte. "Er hat es ja selbst gesagt. Er will eine neue Erfahrung machen. Eines Tages wird er für Real Madrid spielen. Ich weiß nicht wann, aber er wird kommen", erklärte Benzema.

PSG hofft auf Mbappe-Verbleib

Mbappe gilt seit längerer Zeit als absoluter Wunschspieler von Real-Präsident Florentino Perez - ein Transfer nach Madrid scheiterte im Sommer an den finanziellen Forderungen aus Paris. Beim französischen Vizemeister läuft der Vertrag des Torschützenkönigs zum Ende der Saison nun aus, noch hat man in Paris aber die Hoffnung auf eine Verlängerung des 21-Jährigen nicht aufgegeben.

Erst am vergangenen Wochenende gewannen die beiden derzeit besten französischen Stürmer gemeinsam die Nations League und zeigten mit zwei sehenswerten Toren, dass sie im Zusammenspiel jeder Abwehr der Welt gefährlich werden können.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung