Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Barcelona - Ansu Fati und Luuk de Jong treffen: Barca zieht den Kopf aus der Schlinge

Von SPOX
Luuk de Jong traf zum ersten Mal für den FC Barcelona.

Der FC Barcelona hat sich mit einem Befreiungsschlag in der spanischen Liga zurückgemeldet. Die Mannschaft des viel kritisierten Trainers Ronald Koeman gewann gegen UD Levante nach zuletzt drei Pflichtspielen in Folge ohne Sieg 3:0 (2:0). Damit rückte Barca wieder an die Spitzengruppe der Liga heran.

Neuzugang Memphis Depay per Elfmeter (6.), Ex-Gladbacher Luuk de Jong (14.) und der eingewechselte Rückkehrer Ansu Fati (90.+1), der sein Comeback nach 323 Tagen Verletzungspause feierte, sorgten für den ersten Sieg der Katalanen in diesem Monat, den Trainer Koeman wegen einer Rot-Sperre von der Tribüne des Camp Nou aus verfolgte.

Gegen die noch sieglosen Gäste ließ Barca über die gesamte Spielzeit hinweg keine Zweifel am Sieg aufkommen. Die Koeman-Elf überzeugte mit viel Spielfreude und ließ Levante kaum einmal zur Entfaltung kommen. Die neue Nummer zehn von Barca Fati, der zehn Minuten nach seiner Einwechslung direkt traf, wurde von den Fans mit Sprechchören gefeiert.

Mit dem Dreier hat sich Barca (12 Punkte) auf den sechsten Platz der Primera Division vorgeschoben. Erster ist weiterhin Rekordmeister Real Madrid (17), der am Samstag jedoch nicht über ein torloses Remis gegen den FC Villarreal hinauskam und ein Spiel mehr auf dem Konto hat als der Erzrivale.

Am kommenden Spieltag (2. Oktober) steht für Barca eine echte Bewährungsprobe an: Dann trifft die Koeman-Elf auswärts auf Meister Atletico Madrid.

Der FC Getafe verlor beim 0:2 bei Real Betis am Sonntag auch sein siebtes Saisonspiel und ziert damit mit null Punkten das Tabellenende. Dank eines Treffers von Kapitän Mikel Oyarzabal gegen Elche rückte Real Sociedad auf Platz zwei vor.

Primera Division: Die Tabelle am 7. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Real Madrid721:81317
2.Real Sociedad710:6416
3.FC Sevilla610:2814
4.Atlético Madrid79:6314
5.Rayo Vallecano Madrid713:7613
6.FC Barcelona611:5612
7.Betis Sevilla711:7412
8.FC Valencia712:8411
9.CA Osasuna710:11-111
10.Athletic Bilbao76:4210
11.FC Villarreal66:338
12.RCD Mallorca76:12-68
13.Espanyol Barcelona74:7-36
14.FC Cádiz77:11-46
15.FC Elche74:8-46
16.Celta de Vigo66:10-44
17.UD Levante76:12-64
18.FC Granada65:11-63
19.Deportivo Alavés62:11-93
20.FC Getafe72:12-100
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung