Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Barcelona will Vertrag von Ousmane Dembele wohl schnellstmöglich verlängern

Von SPOX
Ousmane Dembele hat bei Barca noch nicht den endgültigen Durchbruch geschafft.

Der FC Barcelona will den im Sommer 2022 auslaufenden Vertrag von Offensivspieler Ousmane Dembele offenbar schnellstmöglich verlängern.

Wie die in Barcelona ansässige spanische Sportzeitung Mundo Deportivo berichtet, soll die Verlängerung des Franzosen bei Trainer Ronald Koeman und den Verantwortlichen der Blaugrana höchste Priorität genießen.

Demnach ist der 23-Jährige, der seit seinem Wechsel von Borussia Dortmund zu Barca im Sommer 2017 auch wegen Verletzungen immer wieder schwierige Zeiten durchlebte, ein Fixpunkt in den Plänen Koemans. Barca sehe in Dembele einen Schlüsselspieler für die kommenden Jahre.

Ousmane Dembele schien im Herbst noch vor Abschied aus Barcelona zu stehen

Noch vor einigen Monaten sah das bekanntlich ganz anders aus. So schien Dembele noch im Herbst vergangenen Jahres vor einem Abgang aus Barcelona zu stehen, wurde mit Juventus Turin und vor allem mit Manchester United in Verbindung gebracht.

Laut Mundo Deportivo hat sich Barca in der Causa Dembele nun jedoch einer 180-Grad-Wende unterzogen. Nach monatelangen Verletzungspausen in der Vorsaison ist der Weltmeister in der laufenden Spielzeit meist gesetzt und bringt konstant gute Leistungen, kommt bis dato in 35 Einsätzen auf neun Tore und vier Assists.

Dembele war 2017 für 135 Millionen Euro vom BVB zu Barca gewechselt. Insgesamt hat er für die Katalanen bis dato 109 Pflichtspiele absolviert (28 Tore).

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung