Cookie-Einstellungen
Fussball

Real Madrid wohl an Dominik Szoboszlai von RB Salzburg interessiert

Von SPOX
Dominik Szoboszlai wärmt auf

Real Madrid soll laut der spanischen AS an einer Verpflichtung von Dominik Szoboszlai (20) von RB Salzburg interessiert sein. Demnach scouten die Königlichen den Ungarn schon seit einer Weile.

Dass Real Madrid im Sommer 2021 zur Transferoffensive blasen will, ist kein Geheimnis mehr. Vor allem das Mittelfeldzentrum und die Angriffsreihe sollen verstärkt werden. Laut AS soll auch Salzburgs Szoboszlai auf Reals Liste stehen.

Der 20-Jährige, der am Donnerstag Ungarn per Traumtor in letzter Minute zur EM schoss (das Tor im Video), hat in Salzburg noch einen Vertrag bis 2022.

Allerdings soll laut Sport Bild bereits Szoboszlais Wechsel zu Schwesterklub RB Leipzig in der anstehenden Wintertransferperiode feststehen. Dem Bericht zufolge lässt sich Leipzig den variabel einsetzbaren Offensivspieler 20 Millionen Euro plus Boni kosten. Zudem soll sich Salzburg eine Weiterverkaufsbeteiligung zugesichert haben.

Offiziell bestätigt ist der Wechsel in die Bundesliga allerdings noch nicht. Neben Leipzig und Real Madrid sollen auch der FC Arsenal und Milan interessiert sein.

Szoboszlai ist seit der Rückrunde 2018/19 fester Bestandteil von RB Salzburg und seit der vergangenen Saison absoluter Leistungsträger der Österreicher. In bisher 74 Spielen für den österreichischen Serienmeister war Szoboszlai an 55 Toren direkt beteiligt (22 Tore, 33 Vorlagen).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung