-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Barcelona holt Sergino Dest von Ajax Amsterdam - FC Bayern ausgestochen

Von SPOX
Sergino Dest läuft in Zukunft für den FC Barcelona auf.

Der FC Barcelona hat die Verpflichtung von Sergino Dest von Ajax Amsterdam offiziell bekanntgegeben. Der 19-Jährige wird bei den Katalanen einen Vertrag über fünf Jahre unterschreiben, die Ablösesumme beträgt 21 Millionen Euro zuzüglich möglicher Bonuszahlungen.

Dest erhält bei den Katalanen das Trikot mit der Nummer zwei und seine festgeschriebene Ablösesumme beträgt 400 Millionen Euro.

Am Rechtsverteidiger war auch der FC Bayern München interessiert, doch er entschied sich nun für einen Wechsel zum Team von Trainer Ronald Koeman. Nach Informationen von SPOX und Goal gab ein persönliches Gespräch mit Koeman den Ausschlag für einen Wechsel. Der Niederländer überzeugte Dest mit der Aussicht auf regelmäßige Spielpraxis.

Bei Barca ersetzt Dest den vor einigen Tagen für 30 Millionen Euro an die Wolverhampton Wanderers verkauften Nelson Semedo. Außer ihm hat Barca mit Sergi Roberto nur noch einen weiteren gelernten Rechtsverteidiger im Kader, Roberto ist jedoch auch im defensiven Mittelfeld einsetzbar.

Dest ist in den Niederlanden geboren, hat allerdings einen US-amerikanischen Vater, sodass er sich dazu entschied für das Nationalteam der USA aufzulaufen. Er hat bislang drei A-Länderspiele absolviert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung