Fussball

Luis Suarez vom FC Barcelona huldigt Gabriel Batistuta: "Du warst mein Idol"

SID
Luis Suarez hat Gabriel Batistuta abgefeiert.

In einem Livestream richtete sich Luis Suarez vom FC Barcelona an Gabriel Batistuta. Dabei verriet der Barca-Star, dass der Argentinier sein Idol sei.

Stürmer Luis Suarez hat verraten, dass Fiorentina-Legende Gabriel Batistuta ein großes Vorbild für ihn ist. In einem Instagram-Interview mit dem ehemaligen HSV-Spieler Juan Pablo Sorin richtete sich der Barca-Star mit einer Botschaft an Batistuta.

"Ich möchte dir sagen, dass du ein Idol für mich warst, seit ich ein Junge war", verriet Suarez und fügte hinzu: "Du warst das Beste, was ich im Fußball gesehen habe: eine beeindruckende Stärke mit der Fähigkeit, Tore aus allen Lagen zu erzielen."

Luis Suarez: "Habe versucht, Gabriel Batistuta nachzuahmen"

Dabei habe Batistuta den Spielstil des 33-Jährigen stark beeinflusst. "Seit ich ein Junge war, habe ich versucht, dich nachzuahmen und dafür bewundere ich dich sehr", sagte Suarez. Er betonte zudem: "Ich würde dich gerne treffen und mit dir über Fußball sprechen, wenn diese schlechte Situation (die Coronakrise, Anm. d. Red.) vorbei ist."

In einem weiteren Livestream gab Interviewer Sorin Batistuta die Chance, auf Suarez' Worte zu reagieren. "Hat er gesagt, dass er versucht hat, mich nachzuahmen?", fragte der 51-Jährige stolz.

Gabriel Batistuta: "Wird noch Zeit geben, Luis zu treffen"

Batistuta verriet zudem, dass Suarez bereits eine Einladung zu einem Treffen aus Zeitgründen ausschlagen musste. "Ich habe ihn zum Grillen eingeladen und er konnte nicht kommen. Es wird klappen, Luis zu treffen", sagte der Argentinier.

Im Jahr 2005 beendete Batistuta seine Karriere beim katarischen Klub Al Arabi. Die größte Zeit seiner Karriere verbrachte der Angreifer beim AC Florenz, mit dem er eine Meisterschaft und einen Pokalsieg feierte. Mit der argentinischen Nationalmannschaft gewann der 78-malige Nationalspieler zudem zweimal die Copa America.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung